Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

32 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es

Interdisziplinäre Forschungsreihe "Mobilität - Zukunft"



Die Zukunft für die digitale Vernetzung der interdisziplinären Mobilitätsforschung im Cuvillier Verlag


in 32 Jahren hat der Cuvillier Verlag mit über 9.000 wissenschaftlichen Veröffentlichungen – darunter mehr als 1.500 Publikationen im Bereich der Ingenieurwissenschaften – internationales Renommee erlangt. In Hinblick auf die zukünftigen Herausforderungen des Themas Mobilität und Verkehr hat der Verlag eine darauf abgestimmte Forschungsreihe “Mobilität – Zukunft” eröffnet. Wir möchten Expertinnen und Experten einladen, ihre Forschungsergebnisse in diese interdisziplinäre Mobilitätsplattform einzubringen und damit beizutragen, einen umfassenden Wissenspool auf diesem Gebiet zu schaffen.

Durch das zukunftsorientierte Veröffentlichungsformat der quartären Veröffentlichungen – d.h. als Print, eBook, in der Cuvillier eCollection und, wenn gewünscht, Open Access – verankern wir die Ergebnisse der Forschungs- und Entwicklungsspeerspitze Europas mit dem Vorteil wie auch Ihre Doktorand*innen und Habilitand*innen in dem Mobilitätswissenspool und sichern allen Beteiligten internationale Sichtbarkeit und exzellentes Renommee. Somit wird Forschung interdisziplinär vernetzt und sofort verfügbar gemacht – ohne große Recherche.




Alle Informationen zur Forschungsreihe “Mobilität – Zukunft”


Laden Sie unsere digitale Projektmappe zur interdisziplinären Forschungsreihe “Mobilität – Zukunft” herunter und erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile bei einer Veröffentlichung Ihrer Forschung im Cuvillier Verlag!



Exzellente Betreuung mit einer professionellen Herausgeberschaft


Die Herausgeberschaft übernimmt Prof. Dr.-Ing. habil. Horst Brunner als langjähriger Universitätsprofessor für Kraftfahrzeug- und Antriebstechnik an der Fakultät für Verkehrswissenschaften „Friedrich List“ der TU Dresden und Sprecher des Forschungsverbundes Fahrzeug- und Verkehrssicherheit Dresden [FVD]2.

Herr Prof. Dr.-Ing habil. Brunner und der Cuvillier Verlag haben den Anspruch, die Verbindung aller Bereiche der Mobilität zusammenzuführen und somit eine Plattform in einem im Moment noch nicht vorhandenen Ausmaß an gebündeltem, fundiertem und exzellentem Wissen zu schaffen.



Wir integrieren Ihren Titel autonom und unkompliziert


  1. Wenn gewünscht, können wir Ihre bereits bestehende Fachreihe als Bestandteil in die interdisziplinäre Mobilitätsreihe des Cuvillier Verlags aufnehmen. Hierbei bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Veröffentlichung im Rahmen Ihrer Universität mit eigener ISSN, wodurch Ihre Autonomie bzw. die Autonomie Ihrer Hochschule erhalten bleibt und Sie trotzdem von der internationalen Sichtbarkeit und Vernetzung des Mobilitätswissenspools profitieren können. Hier besteht die Möglichkeit, die Herausgeberschaft durch Sie oder einen Ihrer Mitarbeiter zu erweitern.
  2. Sie initiieren Ihre eigene Mobilitätsreihe und werden Bestandteil des Ganzen.
  3. Sie – beziehungsweise Ihre Promovend*innen, Habilitand*innen und Forschungsabteilungen – veröffentlichen als Autor*in in der interdisziplinären Mobilitätsreihe.
Um dieses komplexe Veröffentlichungskonstrukt nachhaltig und international umzusetzen, werden wir die Mobilität als alleinstehendes Standbein des Cuvillier Verlags in Form eines Imprints (ein dem Cuvillier Verlag zugehöriger Verlag, in dem nur die interdisziplinäre Forschungsreihe “Mobilität – Zukunft” erscheinen wird) realisieren. Jede Universität, jede Fakultät bzw. jeder Lehrstuhl kann seine eigene Reihe mit ISSN fortführen bzw. einrichten, wobei die einzelnen Titel eine ISBN tragen.


Ihre Vorteile


  • Allen Mitgliedern des Wissenspools – ob aus Forschung, Industrie oder Wirtschaft – stellen wir einen Zugriff aller Veröffentlichungen des Pools kostenfrei, interdisziplinär, benutzeroptimiert, simultan und IP-kreisgerecht ohne horrende Ausgaben für Zugriffe auf Journals zur Verfügung. Somit schaffen wir eine optimierte sowie zeitsparende Recherche und internationale Sichtbarkeit als Garant für Ihr exzellentes wissenschaftliches Renommee.
  • Für alle Autor*innen und Herausgeber*innen ist durch die Vergabe der ISBN und ISSN eine weiße Veröffentlichung garantiert, wodurch auch die Voraussetzung der Teilnahme an der Ausschüttung der VG Wort gegeben ist. In der letzten Ausschüttungsperiode hat die VG Wort für jede wissenschaftliche Monographie 1.400€ ausgeschüttet, die direkt von der VG Wort an die Autoren fließt. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.
  • Alle Titel des Wissenspools werden in der Cuvillier eCollection aufgenommen, sodass neben dem eBook und Printexemplar auch allen institutionellen Nutzer*innen das gebündelte Mobilitätswissen simultan und IP-kreisgerecht zur Verfügung steht.
  • Industriell begleitete Forschungsergebnisse werden ebenfalls mit der ISBN und ISSN versehen. Der Titel kann ohne Einsicht in den Inhalt bekannt gegeben werden. Die Freischaltung des Inhalts erfolgt nach Freigabe des Autors/Herausgebers.


Sprechen Sie uns an!


Wissen aktuell wie auch nachhaltig im wissenschaftlichen Diskurs zu verankern und zu positionieren, zu fairen Preisen verfügbar zu machen und zu verbreiten, ist unsere ethisch-moralische Verpflichtung wie auch Ansporn für die Zukunft. Schnellste Reaktionszeiten, individuelle Betreuung, qualitätszertifizierte Produktion, exzellente Sichtbarkeit durch crossmediale Vertriebswege und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis sind neben weiteren Serviceleistungen unseres Hauses ein Garant für qualifizierte akademische Verlagsbetreuung.


Sprechen Sie uns an! Unter info@cuvillier.de oder unserem Online-Formular stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Telefonisch erreichen Sie uns unter 0551/547240.



Vorteile einer Schriftenreihe für Autor*innen


Welche Vorteile Schriftenreihen auch Herausgeber*innen und Universitäten/Hochschulen bieten, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag.