Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Modellbasierte Fahrzustandsschätzung zur Ansteuerung einer aktiven Hinterachskinematik

Printausgabe
EUR 28,40 EUR 26,98

E-Book
EUR 0,00

Modellbasierte Fahrzustandsschätzung zur Ansteuerung einer aktiven Hinterachskinematik (Band 71)

Anton Obermüller (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (40 KB)
Leseprobe, PDF (210 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954042951
ISBN-13 (E-Book) 9783736942950
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 143
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1. Aufl.
Buchreihe Audi Dissertationsreihe
Band 71
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort TU München
Erscheinungsdatum 17.12.2012
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Fahrzeugtechnik
Beschreibung

Zur Ansteuerung einer Hinterradlenkung existieren zahlreiche Strategien. Steuerungen zeigen Vorteile hinsichtlich eines schnellen Ansprechverhaltens und einer systemimmanenten Stabilität. Regelungen hingegen erlauben eine Kompensation von Störgrößen und stationäre Genauigkeit bei nicht modellierten Einflussfaktoren. Mit dem Adaptiven Einspurmodell wird ein neuer Ansatz zur modellbasierten Abbildung des Fahrzustands vorgestellt. Dieser ermöglicht mittels Online-Adaption eine Berücksichtigung von Modellungenauigkeiten, unbekannten Fahrzeugparametern und äußeren Einflussfaktoren. Im zweiten Ansatz wird das Fahrverhalten durch Vorabsimulationen anhand von Phaseplanes erfasst und in einer Datenbank hinterlegt. Im Fahrbetrieb ist so eine Analyse der Fahrstabilität und damit direkt die Berechnung eines zur Stabilisierung des Fahrverhaltens notwendigen Hinterradlenkwinkels möglich.