Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Funktionale Sicherheitsanforderungen von Überlagerungslenksystemen aus Fahrersicht

Printausgabe
EUR 34,40 EUR 32,68

E-Book
EUR 24,08

Funktionale Sicherheitsanforderungen von Überlagerungslenksystemen aus Fahrersicht (Band 37)

Stefan Ullmann (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (51 KB)
Leseprobe, Datei (65 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3869554460
ISBN-13 (Printausgabe) 9783869554464
ISBN-13 (E-Book) 9783736934467
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 188
Auflage 1 Aufl.
Buchreihe Audi Dissertationsreihe
Band 37
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort TU München
Erscheinungsdatum 30.08.2010
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Beschreibung

In der Arbeit wird ein durchgängiges Simulationsverfahren zur Ermittlung der funktionalen Sicherheitsanforderungen von Überlagerungslenksystemen aus Fahrersicht vorgestellt. Basis des Verfahrens bilden die in einer Probandenstudie gewonnenen Erkenntnisse über die Tolerierbarkeit von Systemfehlern und RÜckfallebenen eines Überlagerungslenksystems im Normalfahrbereich und während fahrdynamisch kritischer Situationen. Im Fokus war dabei die Ermittlung der urteilsrelevanten Informationsgrößen, die ein Fahrer zur Bewertung der Kritikalität heranzieht, sowie die Abbildung der Fahrerurteile in einem objektiven Testverfahren zur Minimierung von Probandenstudien. Aus diesen Erkenntnissen wurde ein Simulationsverfahren entwickelt, das die Ableitung funktionaler Sicherheitsanforderungen an die Sensorik und die Überwachungsfunktionen eines Überlagerungslenksystems ermöglicht.