Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Beitrag zum energieeffizienten Einsatz von Thermoplast-CFK im Automobilbau

Printausgabe
EUR 41,40

E-Book
EUR 28,98

Beitrag zum energieeffizienten Einsatz von Thermoplast-CFK im Automobilbau (Band 117)

Jasper Reddemann (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (270 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736994096
ISBN-13 (E-Book) 9783736984097
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 149
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1. Aufl.
Buchreihe Audi Dissertationsreihe
Band 117
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Erlangen-Nürnberg
Erscheinungsdatum 05.12.2016
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Schlagwörter Automobilindustrie,Kunststoffe, Thermoplastische Faserverbundwerkstoff
Beschreibung

Endlosfaserverstärkte Kunststoffe werden in der Automobilindustrie bisher vorwiegend in Anwendungsbereichen mit geringen Stückzahlen eingesetzt. Thermoplastische Faserverbundwerkstoffe bieten in diesem Zusammenhang über automatisierte Prozessrouten die Möglichkeit, auch größere Stückzahlen wirtschaftlich herzustellen. Der Energieeinsatz zur Herstellung von faserverstärkten Kunststoffbauteilen ist jedoch bisher unabhängig vom verwendeten Matrixsystem noch sehr hoch, so dass der durch Leichtbau induzierte niedrigere Spritverbrauch in einer ganzheitlichen Bilanzierung selten den energetischen Mehraufwand der Herstellungsphase ausgleichen kann. Durch die Integration mehrerer Prozessschritte in einem Werkzeug lässt sich dieser Energieeinsatz in der Herstellungsphase jedoch weiter reduzieren. Die vorliegende Arbeit untersucht die Wirkzusammenhänge solch eines einstufigen Herstellungsprozesses.