De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Kurzzeitige thermische Belastung von Lithium-Ionen Zellen

Printausgabe
EUR 36,00

E-Book
EUR 25,20

Kurzzeitige thermische Belastung von Lithium-Ionen Zellen (Band 122)

während des Montageprozesses zu Hochvolt-Batteriesystemen

Pamina Bohn (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (35 KB)
Leseprobe, PDF (270 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736996342
ISBN-13 (E-Book) 9783736986343
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 138
Auflage 1
Buchreihe Audi Dissertationsreihe
Band 122
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Oldenburg
Erscheinungsdatum 09.10.2017
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Physikalische Chemie
Schlagwörter thermische, Belastung, Lithium-Ionen Zellen
Beschreibung

Die Automobilindustrie verlangt nach Lithiumionen Batterien mit verbesserter Performance, Lebensdauer und Sicherheit. Grund dafür sind die steigenden Anforderungen von Applikationen und die Herausforderungen des elektrischen Fahrens im Allgemeinen. Die größte Herausforderung für Leistung, Lebensdauer und Sicherheit der Lithiumionen-Batterien ist dabei die Temperatur. Temperaturen über 60°C sorgen für schnelle Zersetzungsreaktionen in der Lithiumionen-Zelle. Fahrzeugtaugliche Lithiumionen-Zellen müssen mehrere Produktionsprozesse während der Herstellung einer High- End-Traktionsbatterie durchlaufen, unter anderem Laserschweißen, wobei die Zellen kurzfristig lokalen Temperaturen von bis zu 1500°C ausgesetzt sind. Bisher ist nicht erforscht, wie schnell sich die Temperatur in der Zelle erhöht und welchen Einfluss die kurzzeitige Temperaturbelastung auf Zellmaterial und Leistung ausübt.