Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Moderne Akkumulatoren richtig einsetzen

Printausgabe
EUR 42,80

Moderne Akkumulatoren richtig einsetzen

Andreas Jossen (Autor)
Wolfgang Weydanz (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (520 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (550 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736999459
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 372
Umschlagkaschierung matt
Auflage 2. überarbeitete Auflage
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 19.03.2019
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Elektrotechnik
Schlagwörter Batterie, physikalische Grundgesetze, Materialwissenschaft, Systemtechnik, Messtechnik, Elektrotechnik, tragbare Geräte, Power Tools, Gartengeräte, Fahrzeutechnik (Auto, Motorrad / Scooter, eBike, LKW, Bus, Zug, Schiff und Flugzeug), stationäre Speicher, Großspeicher, Haushalts-Kleinspeicher, erneuerbare Energien
URL zu externer Homepage http://batteriebuch.de/
Beschreibung

Dieses Buch richtet sich an Entwickler und Anwender von Akkumulatoren und batteriebetriebenen Geräten, Planer von Batteriesystemen, Studenten und interessierte Privatpersonen. Es erklärt die Grundlagen, die Eigenschaften und die Anwendungstechnik der einzelnen Systeme. Das Buch konzentriert sich auf die heute gängigen wiederaufladbaren Batteriesysteme, Bleibatterien, NiCd Batterien, NiMH Batterien und Lithium-Ionen sowie Lithium-Polymer Systeme.
Neben einer grundlegenden Darstellung der prinzipiellen Funktionsweise werden die einzelnen Batterietypen ausführlich beschrieben. Hierbei wird auf Zellarten, Bauformen und Optimierung der Zellen für spezielle Anwendungen eingegangen. Praktische Daten zu jedem System liefern wichtige Informationen für den Anwender. Empfehlungen zu Verwendung und Betrieb von Zellen und Batterien runden die einzelnen Kapitel ab. Ein weiteres Kapitel beschäftigt sich mit Reserven an Batteriematerialien, dem Recycling von Batterien und gesetzlichen Grundlagen sowie Transportvorschriften.
Im zweiten Teil wird auf den Einsatz von Batterien besonderer Wert gelegt. Schwerpunkte sind hier Lademethoden, Batteriemanagement sowie die optimale Auslegung und der Bau von Batteriepacks. Im Kapitel Batteriemesstechnik wird beschrieben, wie Batterien im Labor messtechnisch analysiert werden können.
Diese zweite, stark überarbeitete Auflage wurde besonders in den Kapiteln Lithium basierte Akkumulatoren, Batteriemesstechnik und den „weiteren Entwicklungen“ stark überarbeitet und ergänzt. Alle anderen Kapitel wurden dem aktuellen Stand der Technik angepasst.

Aus dem Inhalt:
• Grundlagen
• Bleibatterien
• Alkalische Batterien (NiCd, NiMH)
• Lithium basierte Akkumulatoren
• Recycling von Batterien
• Batteriesystemtechnik
• Batteriemesstechnik
• Auslegung und Design von Batteriepacks
• Weitere Entwicklungen