Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Konzeption und Entwicklung eines Preview-Systems durch Backend-Daten zur Verbesserung der Komforteigenschaften eines Fahrzeugs mit geregelten Vertikaldynamiksystemen

Printausgabe
EUR 39,90

E-Book
EUR 27,90

Konzeption und Entwicklung eines Preview-Systems durch Backend-Daten zur Verbesserung der Komforteigenschaften eines Fahrzeugs mit geregelten Vertikaldynamiksystemen (Band 139)

Andreas Noll (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (29 KB)
Leseprobe, PDF (130 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736970649
ISBN-13 (E-Book) 9783736960640
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 152
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1.
Buchreihe Audi Dissertationsreihe
Band 139
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Augsburg
Erscheinungsdatum 20.08.2019
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Fahrzeugtechnik
Schlagwörter Preview-System, Backend-Daten, präadaptives Fahrwerk, pre-adaptive Chassis Control System, cloudbasierte Fahrwerksfunktion, Vertikaldynamik, Car-2-X Kommunikation, Fahrbahnunebenheiten, Fahrbahneigenschaften, Fahrbahnunebenheitsmodell, Einzelhindernismodell, Fahrbahnprofilschätzung, signalbasierter Straßenbeobachter, modellbasierter Straßenbeobachter, Straßenzustandsschätzung, Spektrale Unebenheitsdichte, Unebenheitsmaß, Fahrbahnwelligkeit, Fahrzeugmodellierung, Viertelfahrzeugmodell, reduziertes Fahrzeugmodell, Gesamtfahrzeugmodell, Fahrwerkregelsystem, Fahrbahn-Fahrzeug-Interaktion, Fahrbahnprädiktion, Online-Straßenklassifizierung, Online-Einzelhindernisdetektion, Datengenerierung, Datenverarbeitung, Datenverwendung, Fahrversuch, Simulation, Fahrbahnunebenheitsanalyse, Formfilter, Statistische Versuchsplanung, Monte-Carlo-Simulation, Fahrkomfortbewertung, Fahrsicherheitsbewertung
Beschreibung

Im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit steht die konkrete Umsetzung einer vorausschauenden adaptiven (=präadaptiven) Fahrwerksregelung im Automobilbereich mit dem Schwerpunkt der Schwarmdatengenerierung und -verarbeitung von Streckendaten zur Fahrbahnprädiktion im Fahrzeug. Hierzu wird ein serientaugliches cloudbasiertes präadaptives Regelungskonzept entwickelt, welches die vorhandenen aktiven und semi-aktiven Fahrwerkregelsysteme mit den generierten prädiktiven Streckendaten kombiniert. Ziel ist es, vorhandene Vertikaldynamiksysteme in allen Fahrzeugen bzw. einer ausgewählten Fahrzeugflotte durch vorausschauende Streckeninformationen zu unterstützen, sodass diese im Vorfeld von Ereignissen entsprechende Maßnahmen einleiten können. Die Optimierung der Fahrwerksysteme erfolgt dabei durch präadaptive Parametrierung des Regelgesetzes.