Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

32 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Atlas der Kolposkopie für Praxis und Lehre

Printausgabe
EUR 139,90

E-Book
EUR 97,90

Atlas der Kolposkopie für Praxis und Lehre

E-Learning und E-Teaching mit mono- und stereoskopischen Lehrserien

Stefan Seidl (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (2 MB)
Leseprobe, PDF (22 MB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736973800
ISBN-13 (E-Book) 9783736963801
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 368
Umschlagkaschierung matt
Auflage 3. erweiterte Auflage (Hardcover)
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 19.02.2021
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Humanmedizin
Schlagwörter Kolposkopie, Vulvoskopie, Mamilloskopie, Funktionskolposkopie, Differentialkolposkopie, Targetbiopsie, Krabsfrühdiagnostik, Dysplasie, Dysplasiesprechstunde, Dysplasiezentrum, Neue kolposkopische Nomenklatur, Kolposkopische Terminologie, Elementarkolposkopie, Normale Befunde, abnorme Befunde Grad 1 (minor change), abnorme Befunde Grad 2 (major change), monoskopische Lehrserien, stereoskopische Lehrserien, Verlaufskontrollen, ambulante Therapie, Dyshygrasie, Erythroplakie, Leukoplakie, Mosaik, Punktierung, essigweißes Epithel, Ulkus, Karzinom, Vaskularisation, Erosion, Ektopie, Transformationszone, Portio, Zervix, Vagina, Vulva, HPV-Infektion, HP-Viren, Virustest, Befunddokumentation, E-Learning, E-Teaching, Video-Kolposkopie, Telekonsultation, Telematik, Teleskopische Kommunikation, VIA(visuelle Inspektion mit Acetic-Acid)
Beschreibung

Der Atlas für Kolposkopie ist ein Buch für die Praxis und Lehre und für alle Interessierte gedacht, die sich als Einsteiger in diese wichtige diagnostische Methode einarbeiten wollen oder als Kenner eine Vertiefung der Kenntnisse wünschen.

Durch die Einführung von didaktisch aufgebauten mono- und stereoskopischen Lehrserien kolposkopischer Befunde, geordnet nach neuen geltenden Klassifikationen und Nomenklaturen, wird die Möglichkeit zu einem E-Learning wie auch E-Teaching im global vernetzten Web geboten.

Der nunmehr in dritter überarbeiteter und erweiterter Auflage und in deutscher und englischer Ausgabe vorliegende Atlas ist mit keinem entsprechenden Buch vergleichbar:

1. Kein Kolposkopiebuch ist mit den vielen Kapiteln so breit angelegt,
2. keines würdigt die Histopathologie als wichtige Unterstützung und Erleichterung in der Erlernung der Methode und arbeitet so den Unterschied zwischen morphologischer und funktioneller Kolposkopie heraus,
3. kein Kolposkopiebuch gibt mit den insgesamt 18 didaktisch strukturierten Serien und mehr als 900 Bildern jedem Lehrenden mehr Material an die Hand.

Dem Buch liegt eine Begleit-DVD bei. Ein 3D-Betrachter zur Beurteilung der stereoskopischen Lehrserien ist per eMail an info@cuvillier.de über den Verlag für EUR 4,90 beziehbar. Für Projektionen sind spezielle Stereobrillen erforderlich.