Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Entwicklung einer Methodik zur Bewertung der Sportlichkeit von Fahrzeugexterieurs auf Basis virtueller Stimuli

Hard Copy
EUR 34.90

E-book
EUR 24.43

Entwicklung einer Methodik zur Bewertung der Sportlichkeit von Fahrzeugexterieurs auf Basis virtueller Stimuli (Volume 118)

Max Hörmann (Author)

Preview

Extract, PDF (140 KB)
Table of Contents, PDF (70 KB)

ISBN-13 (Hard Copy) 9783736994447
ISBN-13 (eBook) 9783736984448
Language Alemán
Page Number 132
Lamination of Cover matt
Edition 1. Aufl.
Book Series Audi Dissertationsreihe
Volume 118
Publication Place Göttingen
Place of Dissertation Aachen
Publication Date 2016-12-29
General Categorization Dissertation
Departments Art
Mechanical and process engineering
Automotive engineering
Keywords Bewertungsmethodik, Sportlichkeit, Fahrzeugexterieur, Virtuelle Realität, Car-Clinic
Description

Wettbewerbsdruck und Produktkomplexität zwingen die Automobilhersteller zu Maßnahmen, die sich in äußerlicher Assimilation der Derivate manifestieren, wobei das Fahrzeugexterieur das entscheidende Kaufargument im Automobilbereich repräsentiert. Zur kundenwirksamen Diversifikation des Produktportfolios bedarf es jedoch der Erhebung des Kundenfeedbacks in Bezug auf das Fahrzeugexterieur, um im Entwicklungsprozess reagieren zu können. Trotz der Notwendigkeit dieser quantitativen Konsumentenurteile existieren keinerlei diesbezügliche Messinstrumente. Auf Basis dieser Ausgangslage entstand das Ziel dieser Arbeit: Deduktion einer Methodik zur Quantifizierung der Kundenwahrnehmung hinsichtlich der Markeneigenschaft „sportlich“ und des Fahrzeugexterieurs. Die Methodik wurde hierzu entwickelt und validiert, um sie zuletzt an zwei konkreten Beispielen aus der Automobilindustrie anzuwenden.