Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.

Cuvillier Verlag

Publications, Dissertations, Habilitations & Brochures.
International Specialist Publishing House for Science and Economy

Cuvillier Verlag

De En Es
Konzeption und Entwicklung eines Preview-Systems durch Backend-Daten zur Verbesserung der Komforteigenschaften eines Fahrzeugs mit geregelten Vertikaldynamiksystemen

Hard Copy
EUR 39.90

E-book
EUR 27.90

Konzeption und Entwicklung eines Preview-Systems durch Backend-Daten zur Verbesserung der Komforteigenschaften eines Fahrzeugs mit geregelten Vertikaldynamiksystemen (Volume 139) (English shop)

Andreas Noll (Author)

Preview

Table of Contents, PDF (29 KB)
Extract, PDF (130 KB)

ISBN-13 (Hard Copy) 9783736970649
ISBN-13 (eBook) 9783736960640
Language Alemán
Page Number 152
Lamination of Cover matt
Edition 1.
Book Series Audi Dissertationsreihe
Volume 139
Publication Place Göttingen
Place of Dissertation Augsburg
Publication Date 2019-08-20
General Categorization Dissertation
Departments Mechanical and process engineering
Automotive engineering
Keywords Preview-System, Backend-Daten, präadaptives Fahrwerk, pre-adaptive Chassis Control System, cloudbasierte Fahrwerksfunktion, Vertikaldynamik, Car-2-X Kommunikation, Fahrbahnunebenheiten, Fahrbahneigenschaften, Fahrbahnunebenheitsmodell, Einzelhindernismodell, Fahrbahnprofilschätzung, signalbasierter Straßenbeobachter, modellbasierter Straßenbeobachter, Straßenzustandsschätzung, Spektrale Unebenheitsdichte, Unebenheitsmaß, Fahrbahnwelligkeit, Fahrzeugmodellierung, Viertelfahrzeugmodell, reduziertes Fahrzeugmodell, Gesamtfahrzeugmodell, Fahrwerkregelsystem, Fahrbahn-Fahrzeug-Interaktion, Fahrbahnprädiktion, Online-Straßenklassifizierung, Online-Einzelhindernisdetektion, Datengenerierung, Datenverarbeitung, Datenverwendung, Fahrversuch, Simulation, Fahrbahnunebenheitsanalyse, Formfilter, Statistische Versuchsplanung, Monte-Carlo-Simulation, Fahrkomfortbewertung, Fahrsicherheitsbewertung
Description

Im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit steht die konkrete Umsetzung einer vorausschauenden adaptiven (=präadaptiven) Fahrwerksregelung im Automobilbereich mit dem Schwerpunkt der Schwarmdatengenerierung und -verarbeitung von Streckendaten zur Fahrbahnprädiktion im Fahrzeug. Hierzu wird ein serientaugliches cloudbasiertes präadaptives Regelungskonzept entwickelt, welches die vorhandenen aktiven und semi-aktiven Fahrwerkregelsysteme mit den generierten prädiktiven Streckendaten kombiniert. Ziel ist es, vorhandene Vertikaldynamiksysteme in allen Fahrzeugen bzw. einer ausgewählten Fahrzeugflotte durch vorausschauende Streckeninformationen zu unterstützen, sodass diese im Vorfeld von Ereignissen entsprechende Maßnahmen einleiten können. Die Optimierung der Fahrwerksysteme erfolgt dabei durch präadaptive Parametrierung des Regelgesetzes.