Determinanten der Karriereentwicklung weiblicher chinesischer Führungskräfte in multinationalen Unternehmen

Women Hold Up Half the Sky

Mao Zedong

Nach einer langen Karriere in multinationalen Global Players nutzte Dr. Bettina Al-Sadik-Lowinski während eines längeren China-Aufenthaltes ihr Netzwerk und führte umfangreiche qualitative Forschungen mit chinesischen weiblichen Führungskräften durch. China, dessen Wirtschaft sich seit vielen Jahren in einem tiefgreifenden Umstrukturierungsprozess befindet, hat in Industrie und Wirtschaft – anders als in den USA oder gar Deutschland – mit 38% einen ausgesprochen hohen Anteil von weiblichen Führungskräften – und das trotz des Konfuzianischen Erbes mit seinen patriarchalischen Strukturen.

Karriere und Erfolg in China

Was aber befähigt Frauen gerade in China, sich in einer eher traditionellen sozialen Struktur durchzusetzen und ihren Teil am Himmel einzufordern? Als langjährige erfolgreicher Executive Coach für Expats und Executives nutzt Dr. Al-Sadik-Lowinski ihren Einblick in die Struktur internationaler Konzerne, anhand von 35 ausgewählten weiblichen Managern die externen und individuellen Determinanten für eine erfolgreiche Karriere herauszufinden. Gerade weil die existierende Literatur der 80er und 90er Jahren die Entwicklung weiblicher Chefs eher unter dem Gender-Gesichtspunkt betrachtete, definiert Al-Sadik-Lowinski zunächst, was aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht eine Karriere ausmacht und welche Punkte zu einer erfolgreichen Karriere beitragen. Dazu untersucht sie soziokulturelle Einflüsse wie die konfuzianische Tradition oder das chinesische Familienbild, Arbeitsmarktbedingungen, Ausbildung, Kompetenz und die notwendige persönliche Kompetenz für die Führung wirtschaftlicher Organisationen.

Die Hälfte des Himmels gibt es nicht geschenkt

Das Buch schließt mit Empfehlungen sowohl für Frauen, die ihre Karriere im chinesischen Wirtschaftsumfeld planen wie auch für Verantwortliche im Personalbereich internationaler Firmen. Welche Strategien für den Aufstieg weiblicher Führungskräfte sinnvoll sind, ist dabei natürlich individuell verschieden. Alle Frauen der Studie eint jedoch eine herausragende Bildung, die Zusammenarbeit mit Mentoren und unbändige Lust auf neue Herausforderungen, ob in China oder im Ausland.

Leseprobe More than half the sky?

Dr. Bettina Al-Sadik-Lowinski: „More than half the sky?“
Printausgabe
 ISBN 978-3-73699-683-0 € 84,80
E-Book  ISBN 978-3-73698-683-1,  € 59,00

Cuvillier Verlag: Als wissenschaftlicher Fachverlag mit über 30-jähriger Tradition am Universitätsstandort Göttingen verfügt der Cuvillier Verlag über herausragende Expertise bei der Publikation wissenschaftlicher Monografien, Tagungsbände und Reihen in den Geistes-, Natur- und Ingenieurswissenschaften. Qualität ohne Abstriche, individuelle Beratung und maximale Effizienz bilden die Trias unserer verlegerischen Anspruchs. Über 7.500 Verlagspublikationen für Fachwissenschaftler, akademische Einrichtungen sowie international führende Industrieunternehmen, denen wir als langjähriger Premiumpartner zur Verfügung stehen, sprechen für sich.

Ansprechpartner für weitere Informationen und Bildmaterial:

Axel Janßen
Kommunikation und Marketing

Cuvillier Verlag               Mail:     marketing@cuvillier.de
Nonnenstieg 8                Tel.        0551-54724-0
37075 Göttingen            Fax        0551-54724-21

 


Wenn auch Sie eigene Texte veröffentlichen wollen, stehen Ihnen unsere Lektoren und Autorenbetreuer gerne zur Seite. Werden Sie Autor im Cuvillier Verlag und Teil einer wissenschaftlich-literarischen Gemeinschaft von mehr als 7.000 Autoren und über 7.700 Publikationen.


More than half the sky? Descriptions and determinants of the career development of female Chinese senior executives working at multinational companies in China Book Cover More than half the sky? Descriptions and determinants of the career development of female Chinese senior executives working at multinational companies in China
Bettina Al-Sadik-Lowinski
Wirtschaftswissenschaften Economics
Cuvillier Verlag
11.12.2017
DIN A5
372

Descriptions and determinants of the career development of female Chinese senior executives working at multinational companies in China