25.10.2019

Das Buch „Rattus, Mus und Pantholops Säugetiere und ihre Namensgeber. Ein Blick in die Geschichte der Zoologie von 1758 bis 1849“ erscheint neu im Cuvillier Verlag. Der Autor Michael Köhncke stellt 100 Autoren in kurzen Biografien vor, die in der Zeit von 1758 bis 1849 rund 500 Gattungsnamen von Säugetieren veröffentlicht haben.

Ausgehend von den „Alten Meistern“, allen voran Carl Linné folgt ein Überblick über Autoren verschiedener Nationen, wobei diese durch spannende und informative Exkurse in ihr jeweiliges kulturelles und historisches Umfeld eingebildet werden.

Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Säuglingsgattungen und den wissenschaftlichen Namen. Zahlreiche farbige Abbildungen stellen dem Leser die Tiere vor.

Abschließend thematisiert Köhncke die heutige Weiterentwicklung der Namensgebung und der Zoologie.

Köhncke gelingt es, so einen historischen Blick in die Zoologie zu geben. Dieses bebilderte Werk eignet sich besonders für Zoo- und Tier-Interessierte sowie für Historiker.

Köhnckes Buch finden Sie wie auch weitere Publikationen rund um das Themengebiet „Zoo“ in unserem Webshop!

Michael Köhncke: „Rattus, Mus und Pantholops Säugetiere und ihre Namensgeber. Ein Blick in die Geschichte der Zoologie von 1758 bis 1849

Printausgabe: ISBN: 978-3-7369-7090-8, 58 €
E-Book: ISBN: 978-3-7369-6090-9, 40,60 €
Sprache: Deutsch, 352 Seiten, Cuvillier Verlag 2019

 

 

 

Ansprechpartnerin für weitere Informationen und Bildmaterial:

Stefanie Schulz
Marketingabteilung

Nonnenstieg 8
37075 Göttingen

Tel +49-(0)551-54724-0
Fax +49 – (0) 551-54724-21
Mail: info@cuvillier.de


30 Jahre Erfahrung und über 8.500 Titel verdienen auch Ihr Vertrauen. Veröffentlichen auch Sie bei Cuvillier und werden Teil einer wissenschaftlich-literarischen Gemeinschaft von mehr als 8.500 Autoren.


Veröffentlichen auch Sie bei Cuvillier!

Sie haben auch eine Publikation und suchen einen wissenschaftlichen Fachverlag? Dann senden Sie uns eine kostenlose Anfrage zu. Unsere Lektoren und Autorenbetreuer stehen Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

6 + 1 =