06.09.2019

Das Buch „Der Flüchtlingsstrom. ‚Wiederbelebung‘ von Texten aus den Jahren 2015/2016, zugleich Rückblick, Orientierung und Perspektive“ von Michael Pleister erscheint im Cuvillier Verlag und widmet sich den Texten aus dem Jahr 2016, die die „Flüchtlingsfrage“ thematisierten.

Plädoyer für die Integration

In dieser Broschüre sind drei Texte enthalten, die Gedankenanstöße im Bezug auf Integration und Aufnahmebereitschaft bieten sollen. Dabei ist dem Autor wichtig sich gegen Fremdenfeindlichkeit auszusprechen. Er plädiert dabei für mehr Menschlichkeit und Integration.

Ausgrenzung und Abschottung

Pleister hat seine Texte aus den Jahren 2015/2016 überarbeitet und diese wegen der weiterhin großen gesellschaftlichen Brisanz neu veröffentlicht. Er kritisiert auch implizit die Ablehnung, Ausgrenzung und Abschottung Europas.

Diese Broschüre eignet sich besonders für Politikinteressierte und alle, die sich mit der „Flüchtlingsfrage“ wissenschaftlich auseinandersetzen wollen.

Sie finden diese Broschüre sowie viele andere Publikationen zum Thema „Migration und Zuwanderung“ in unserem Webshop. Planen Sie auch Ihre Dissertation oder Ihre wissenschaftliche Arbeit zu veröffentlichen? Dann kontaktieren Sie uns über das unten stehende Formular.

 Michael Pleister: „Der Flüchtlingsstrom. ‚Wiederbelebung‘ von Texten aus den Jahren 2015/2016, zugleich Rückblick, Orientierung und Perspektive
Printausgabe: ISBN: 978-3-7369-7067-0, 9,90 €
E-Book: ISBN: 978-3-7369-6067-1, 6,90 €
Sprache: Deutsch, 20 Seiten, Cuvillier Verlag 2019

 

 

 

 

Ansprechpartnerin für weitere Informationen und Bildmaterial:

Stefanie Schulz
Marketingabteilung

Nonnenstieg 8
37075 Göttingen

Tel +49-(0)551-54724-0
Fax +49 – (0) 551-54724-21
Mail: info@cuvillier.de


30 Jahre Erfahrung und über 8.500 Titel verdienen auch Ihr Vertrauen. Veröffentlichen auch Sie bei Cuvillier und werden Teil einer wissenschaftlich-literarischen Gemeinschaft von mehr als 8.500 Autoren.


Veröffentlichen auch Sie bei Cuvillier!

Sie haben auch eine Publikation und suchen einen wissenschaftlichen Fachverlag? Dann senden Sie uns eine kostenlose Anfrage zu. Unsere Lektoren und Autorenbetreuer stehen Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

8 + 3 =