12.06.2019

Der Plastikverbrauch wird in Deutschland immer mehr hinterfragt. Vor allem die Plastikreduzierung im alltäglichen Leben und im Einzelhandel wird seit einiger Zeit diskutiert. Um den Plastikverbrauch zu verringern, sind Plastiktüten beim Einkauf kostenpflichtig und Unverpackt-Läden beliebter denn je.

Harsche Kritik gab es jüngst auch gegen Supermärkte, die ihr Obst und Gemüse mit viel zu viel unnötigem Plastik verpacken. Nun haben große Supermarktketten reagiert und wollen ab Sommer 2019 für die dünnen Plastiktüten für Obst und Gemüse Geld nehmen, um ein Umdenken beim Endverbraucher zu erreichen.

In Deutschland wurde schon durch die kostenpflichtigen Plastiktüten beim Einkauf eine Plastiktütenreduzierung von 60% erreicht, weshalb die neuesten Bemühungen vielversprechend sind. Zukünftig soll es ab Herbst 2019 wiederverwendbare Mehrwegnetze für Obst und Gemüse geben.

Auch im Cuvillier Verlag sind seit Jahren wissenschaftliche Publikationen zum Thema „Müllverbrauch, Plastikreduzierung und Nachhaltigkeit“ erschienen.

Passend zu dieser Thematik möchten wir Ihnen einige von unseren Publikationen vorstellen:

Waste-to-Resources 2019. VIII International Symposium MBT, MRF and Recycling“ (2019) von Matthias Kuehle-Weidemeier (Hg.):

Dieser Symposiumsband beinhaltet 31 Beiträge des „internationalen Symposiums Mechanical-biological treatment (MBT), material recovery facilities (MRF) und Recycling“ und thematisiert detailliert mit Abbildungen, Grafiken und Diagrammen die immer wichtiger werdenden Themengebiete „Recycling, Klimaschutz, Müll- und Plastikverbrauch“.

Nachhaltige Logistik“ (2015) von Max-Michael Bliesener:

In seinem Buch widmet sich Bliesener der nachhaltigen Logistik aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Vor allem wird die komplette logistische Prozesskette von der Konstruktion bis hin zur Produktion und Entsorgung betrachtet. Auch auf nachhaltige Aspekte wie nachhaltiges Lieferantenmanagement sowie auf die Rückführung in den Produktkreislauf wird dabei eingegangen.

Nachhaltigkeit im Handel“ (2011) von Klaus Kriener, Jörg Grimm und Christian Berg:

Herausforderungen und Umsetzungsmöglichkeiten in Bezug auf Nachhaltigkeit im Handel werden in diesem Buch wissenschaftlich vorgestellt. Die daraus resultierenden Nachhaltigkeitsstrategien und ihre möglichen Umsetzungen werden im Hinblick auf Dienstleistungen und Softwarelösungen von SAP dargestellt.

Alle vorgestellten Bücher finden Sie in unserem Webshop. Schreiben Sie gerade an einer wissenschaftlichen Arbeit oder an Ihrer Dissertation und möchten diese bald veröffentlichen? Dann kontaktieren Sie uns über das unten stehende Formular oder fordern ein unverbindliches Publikationsangebot an.

Alle Bücher im Überblick:

Matthias Kuehle-Weidemeier (Hg.): „Waste-to-Resources 2019. VIII International Symposium MBT, MRF and Recycling
Printausgabe: ISBN: 978-3-7369-7009-0, 89,80 €
E-Book: ISBN: 978-3-7369-6009-1, 62,90 €
Sprache: Englisch, 368 Seiten, Cuvillier Verlag 2019

 

 

Max-Michael Bliesener: „Nachhaltige Logistik
Printausgabe: ISBN: 978-3-7369-9013-5, 37,40 €
E-Book: ISBN: 978-3-7369-8013-6, 26,18 €
Sprache: Deutsch, 164 Seiten, Cuvillier Verlag 2015

 

 

Klaus Kriener, Jörg Grimm, Christian Berg: „Nachhaltigkeit im Handel
Printausgabe: ISBN: 978-3-8695-5669-7, 36,86 €
E-Book: ISBN: 978-3-7369-3669-0, 27,16 €
Sprache: Deutsch, 74 Seiten, Cuvillier Verlag 2011

 

 

Ansprechpartnerin für weitere Informationen und Bildmaterial:

Stefanie Schulz
Marketingabteilung

Nonnenstieg 8
37075 Göttingen

Tel +49-(0)551-54724-0
Fax +49 – (0) 551-54724-21
Mail: info@cuvillier.de


30 Jahre Erfahrung und über 8.500 Titel verdienen auch Ihr Vertrauen. Veröffentlichen auch Sie bei Cuvillier und werden Teil einer wissenschaftlich-literarischen Gemeinschaft von mehr als 8.500 Autoren.


Veröffentlichen auch Sie bei Cuvillier!

Sie haben auch eine Publikation und suchen einen wissenschaftlichen Fachverlag? Dann senden Sie uns eine kostenlose Anfrage zu. Unsere Lektoren und Autorenbetreuer stehen Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

2 + 10 =