11.01.2019

Der Jubiläumsband „Praxis der betrieblichen Finanzwirtschaft“ von  Prof. Dr. Bernd R. Müller (Hrsg.) zum 20-jährigen Bestehen des Forums Banking & Finance erscheint im Cuvillier Verlag und enthält  17 ausgewählte Aufsätze von Kompetenzträgern aus den Bereichen Finanzen im Profifußball, Handel und in der Industrie  zu praxisorientierten Themen der Finanzwirtschaft.

Forum Banking & Finance

Das Forum Banking & Forum wurde 1998 an der Hochschule Niederrhein ins Leben gerufen und sollte einen praxisorientierten Einblick in die Finanzwirtschaft und in die lokale städtische Öffentlichkeit geben. In den letzten 20 Jahren haben so über 60 Kompetenzträger von Banken, Industrie- und Handelsunternehmen sowie Verbänden über aktuelle Themen und Entwicklungen im Finanzbereich gesprochen und diese diskutiert.

Der Jubiläumsband „Praxis der betrieblichen Finanzwirtschaft“

In diesem Jubiläumsband finden sich 17 spannende Aufsätze, die auf die neuesten finanziellen Entwicklungen eingehen:

Prof. Dr. Bernd R. Müller  setzt sich in seinen Aufsätzen mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf die deutsche Finanzdienstleistungsindustrie sowie mit den Wirtschaftspartnern Deutschland und Russland auseinander.

Dr. Manuel Probst und Janes Bohlen widmen sich in Ihrem Aufsatz den Grundlagen der mittel- bis langfristigen Exportfinanzierung. Dagegen behandelt Dirk Oliver Haller in seinem Aufsatz das Thema „Finetrading“.

Zusätzlich enthält dieser Band ein spannendes und aufschlussreiches Interview mit Oliver Frankenbach, dem Finanzvorstand der Eintracht Frankfurt Fußball AG, der über das Thema Finanzierung im Profifußball spricht.

Darüber hinaus stellt Tobias Mock die Leistungen von Kreditratings für Investoren und Unternehmen dar. Dr. Klaus Wirbel beschäftigt sich mit dem Schuldschein im Finanzierungsmix von Unternehmen. Und die Themenbereiche „Verbriefungen, Reformen nach der Finanzkrise“ als auch die „Behandlungen von Translationsrisiken“ werden jeweils von den Autoren Dr. Harmut Bechthold, Charlotte Geiger und Stefan Hloch behandelt.

Auch das brandaktuelle Thema „Start-up“ wird von Harald Patt sowie von Ralf Grewe behandelt. Dabei werden sowohl die Prozesse von der Idee bis zum Start-up als auch die dazu gehörigen Finanzierungsformen erörtert.

Zusätzlich greift der Jubiläumsband auch die Situation von Deutschen Unternehmen, Mobilienleasing, Mezzanine-Kapital sowie die Nutzung und Finanzierung von Fahrzeugen auf. Somit ist der Band nicht nur für Studierende der Wirtschaftswissenschaften interessant, sondern richtet sich generell an finanzwirtschaftlich interessierte Leser.

Prof. Dr. Bernd R. Müller (Hrsg.): „Praxis der betrieblichen Finanzwirtschaft“
Printausgabe: ISBN: 978-3-7369-9942-8, 29,90 €
E-Book: ISBN: 978-3-7369-8942-9, 20,90 €
Sprache: Deutsch, 308 Seiten, Cuvillier Verlag 2019

 

 

 

Ansprechpartnerin für weitere Informationen und Bildmaterial:

Stefanie Schulz
Marketingabteilung

Nonnenstieg 8
37075 Göttingen

Tel +49-(0)551-54724-0
Fax +49 – (0) 551-54724-21
Mail: info@cuvillier.de


30 Jahre Erfahrung und über 8.500 Titel verdienen auch Ihr Vertrauen. Veröffentlichen auch Sie bei Cuvillier und werden Teil einer wissenschaftlich-literarischen Gemeinschaft von mehr als 8.500 Autoren.


Veröffentlichen auch Sie bei Cuvillier!

Sie haben auch eine Publikation und suchen einen wissenschaftlichen Fachverlag? Dann senden Sie uns eine kostenlose Anfrage zu. Unsere Lektoren und Autorenbetreuer stehen Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

8 + 12 =