13.09.2019

Das Buch „Vor allem… Ein Mittel der Imagination. Das Spiel und die Phantasie des Kindes“ von Siegfried Hoppe-Graff und Hyeon Kim erscheint im Cuvillier Verlag. Hoppe-Graff und Kim widmen sich darin der Bedeutung des Kinderspiels.

Kinderspiel                                        

Für die kindliche Entwicklung  sind sowohl Alltagserfahrungen als auch das Kinderspiel entscheidend. Deshalb haben sich die Autoren Hoppe-Graff und Kim seit 10 Jahren psychologisch mit dem Kinderspiel und seinen vielfältigen Erscheinungsformen auseinandergesetzt. Dabei sind die einzelnen Texte vor allem in Korea veröffentlicht worden, da ihre Forschung von der Mokpo National University in Korea unterstützt worden ist.

Vorstellungskraft des Kindes

Der Buchtitel stammt aus dem Sammelband „Korean Games, with Notes on the Corresponding Games of China and Japan“ (1895) von Stewart Culin, der die These entwickelte, dass mit dem Medium Spiel sich die Vorstellungskraft des Kindes entfalten könnte. Dies ist nach Hoppe und Kim ein Kernmerkmal ihrer Forschung.

Das Buch enthält fünf Kapitel, das sich zum Anfang mit William Sterns Psychologie des Kinderspiels auseinandersetzt. Danach wird wissenschaftlich betrachtet, wie das „Als ob-Spiel“ die frühkindlichen Affekte beeinflusst. Auch der Einfluss von Kriegsspielen und Kriegsspielzeug auf die Psychologie der frühen Kindheit sowie der kulturelle Kontext von Kinderspielen in Ostasien werden im Buch ausführlich thematisiert.

Dieses Werk finden Sie in unserem Webshop. Sollten Sie bald auch eine wissenschaftliche Arbeit oder Ihre Dissertation veröffentlichen wollen, dann kontaktieren Sie uns über das unten stehende Formular.

Siegfried Hoppe-Graff und Hyeon Kim: „Vor allem… Ein Mittel der Imagination. Das Spiel und die Phantasie des Kindes
Printausgabe: ISBN: 978-3-7369-7062-5, 24,90 €
E-Book: ISBN: 978-3-7369-6062-6, 17,40 €
Sprache: Deutsch, 170 Seiten, Cuvillier 2019

 

 

 

Ansprechpartnerin für weitere Informationen und Bildmaterial:

Stefanie Schulz
Marketingabteilung

Nonnenstieg 8
37075 Göttingen

Tel +49-(0)551-54724-0
Fax +49 – (0) 551-54724-21
Mail: info@cuvillier.de


30 Jahre Erfahrung und über 8.500 Titel verdienen auch Ihr Vertrauen. Veröffentlichen auch Sie bei Cuvillier und werden Teil einer wissenschaftlich-literarischen Gemeinschaft von mehr als 8.500 Autoren.


Veröffentlichen auch Sie bei Cuvillier!

Sie haben auch eine Publikation und suchen einen wissenschaftlichen Fachverlag? Dann senden Sie uns eine kostenlose Anfrage zu. Unsere Lektoren und Autorenbetreuer stehen Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

4 + 4 =