Ob für Autoren, Leser oder Bibliotheken: Digitale Medien haben sich auf dem Buchsektor vollständig etabliert. Sie eröffnen effiziente Publikationswege gerade dort, wo Aktualität zählt: In Forschung und Wissenschaft. Besondere Vorteile bietet die E-Book Collection des Cuvillier Verlags für Bibliotheken, Firmen und Institutionen: Die Nutzer können auf alle darin enthaltenen Titel simultan und ohne zeitliches Limit zugreifen und sich somit am interdisziplinären Forschungsaustausch beteiligen.

Die Cuvillier E-Collection ist eine digitale Plattform für den Vertrieb, die Verwaltung sowie die Bereitstellung von E-Books für institutionelle Nutzer und wurde 2012 in Betrieb genommen.

Wir sind mit der E-Collection in der Lage, uns an die spezifischen Anforderungen unserer einzelnen Kunden anzupassen und somit einen innovativen und flexiblen Service zu bieten.

Unser  Ziel: Wissen zugänglich machen

Durch Oligopole, die besonders im Journalbereich zusammengefunden haben, sind in den letzten Jahren die Preise für wissenschaftliche Veröffentlichungen rapide in die Höhe gestiegen.  Die Universitäten sind nicht mehr in der Lage, die Preissteigerungsraten der Journals von 189% in den letzten 11 Jahren zu bedienen.

Um veröffentlicht zu werden, müssen deutsche Forscher Ihre Ergebnisse in ausländischen Journals veröffentlichen, um die nötige Resonanz zu bekommen. Deutsche Universitäten müssen, dann diese Arbeit wieder teuer einkaufen, um die Ergebnisse ihren Studierenden zugänglich zu machen.

Schaubild zur E-Collection

Mit unserer E-Collection wollen wir Institutionen wie den Universitäten die Möglichkeiten geben, Wissen und Forschung zu bezahlbaren Preisen als Kaufmodell simultan sowie unbegrenzt verfügbar zu machen. Die E-Collection ermöglicht einen interdisziplinären Forschungsdiskurs und somit Zugriff auf Wissen aus verschiedenen Fachbereichen.

Für uns steht fest: Es ist unsere ethisch-moralische Verpflichtung, Wissen bezahlbar verfügbar zu machen und es zu verbreiten. Wir wollen die simultane Bereitstellung der gekauften Titel an die Nutzer so einfach und preislich vertretbar wie möglich gestalten.

Für wen ist die E-Collection?

Durch jahrzehntelange Arbeit mit Universitäten und Bibliotheken wissen wir, mit welchem verwalterischen Aufwand unsere Kunden regelmäßig zu kämpfen haben. Um diesen Aufwand zu mindern, sind wir gezielt auf die Anforderungen der einzelnen Institute eingegangen und konnten somit eine flexible und individuelle Lösung für alle unsere institutionellen Nutzer auf den Markt bringen.

Bibliotheken

Die Cuvillier E-Collection eröffnet allen Nutzern Ihrer Bibliothek den simultanen und unbegrenzten Zugriff auf sämtliche von Ihnen erworbenen Titel. Erweiterte Suchfunktionen ermöglichen dabei eine optimierte Recherche nach wissenschaftlichem Standard.

Buchhandlungen

Die Cuvillier E-Collection eröffnet Buchhandlungen die Möglichkeit, Titel innerhalb Ihrer Geschäftsräume als Vollversion zu öffnen und einzusehen. Erweiterte Suchfunktionen ermöglichen dabei eine optimierte Recherche nach wissenschaftlichem Standard.

Unternehmen

Profitieren Sie vom uneingeschränkten Zugriff auf neueste Erkenntnisse wissenschaftlicher Forschung. Machen Sie den Praxistest und steigern Sie Ihr Know-how durch internationale Fachkompetenz auf höchstem Niveau: Schnell, effizient, 100% aktuell.