– Sites –
Das Cuvillier Kundenmagazin


Vanessa Kappings: „Tumormodelle in vitro“

Die heutige Tumorforschung macht enorme Fortschritte und produziert dank immer spezifischeren Tests sehr hohe Mengen an Wirkstoffen, die durch Versuche an Modellen von 2D-Zellkulturen und in Tierversuchen erforscht werden. Diese Methoden haben allerdings den Nachteil, dass die Resultate nicht immer auf den Menschen übertragen werden können. Um diesem vorzubeugen, setzt die Forschung nun verstärkt auf dreidimensionale Tumormodelle in vitro, die den Tumor in Struktur und Beschaffenheit exakt nachstellen.

mehr lesen

Bernhard Wegener: „Äußere und innere Immigration“

„Das Fremde“, sei es ein tatsächlicher Text oder eine Kultur, eine Person, eine Situation, die es zu „lesen“ gilt, ist immer der Interpretation des Gegenübers ausgeliefert. Das bedeutet auch, dass „das Fremde“ einer Interpretation gegenüber offen sein kann und muss.

mehr lesen

Dr. med. Peter Hannemann: Gut leben mit Asthma!

Allergien und Asthma bronchiale sind inzwischen zu Volkskrankheiten geworden, von denen 5% der Erwachsenen und etwa 10% der Kinder in Deutschland betroffen sind. Nicht nur Allergien und Infektionen sind Auslöser dafür, sondern auch Umwelteinflüsse beeinflussen diese Entwicklung. Heutzutage existieren glücklicherweise Therapien, dank denen es sich auch trotz Asthma gut leben lässt. Dr. Hannemann präsentiert in diesem Band Möglichkeiten, als Patient die Therapie richtig zu verstehen und aktiv mitzugestalten. Basierend auf seinen langjährigen Erfahrungen als Facharzt für Bronchialheilkunde und als Chefarzt der Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin am AKH Celle erläutert er in diesem Band das Krankheitsbild Asthma und stellt Therapien und Medikamente vor.

mehr lesen

Bettina Al-Sadik-Lowinski: „More than half the sky?”: Determinanten der Karriereentwicklung weiblicher chinesischer Führungskräfte in multinationalen Unternehmen

Die Entwicklung der chinesischen Wirtschaft bietet Frauen Möglichkeiten, in Führungspositionen aufzusteigen, wie es ihnen in anderen Ländern und Kulturen nicht möglich ist. Um zu analysieren, was diese positive Karriereentwicklung ermöglichte, interviewte Dr. Bettina Al-Sadik-Lowinski Managerinnen und Geschäftsführerinnen chinesischer und multiinternationaler Konzerne.

mehr lesen

Diesel-Schadstoffreduzierung mit Wasser

Die Schadstoffreduzierung von Diesel-Motoren ist wichtiger denn je. Wasserhaltige-Kraftstoffe leisten dabei einen effektiven Beitrag zur Minderung von Abgasemission und somit auch zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, um auf aufwendige und teure Abgasnachbehandlungstechnik verzichten zu können.

mehr lesen

Von Dauersupportern und Konsumenten

Was macht den Stadionbesuch zu einem besonderen Erlebnis? Natürlich der Fan. Jannis Linkelmann, studierter Kriminologe und Polizeiwissenschaftler, dessen Forschungsinteresse den unterschiedlichen Perspektiven des Fan-Seins und der Zuschauerforschung gilt, hat dem Fan nun endlich eine wissenschaftliche Untersuchung gewidmet: die Bedeutung des Zuschauers für das Stadionerlebnis!

mehr lesen

Hundert Jahre Urkatastrophe

De Bourgraaf zieht eine große Linie von der Urkatatastrophe des ersten Weltkriegs bis hin zum Brexit genau 100 Jahre später. Die Geschichte des Versailler Vertrags von der Kolonialfrage bis zur Schuldzuweisung als Ergebnis des britischen Imperialismus.

mehr lesen