Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

32 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es

Wissen erstklassig veröffentlichen im Cuvillier Verlag


Sommer, Sonne, Sommeraktion: *Bis zum 31.08.2021 erhalten Sie bei einem Publikationsauftrag ab 1000€ 10% Rabatt, bis 1000€ sparen Sie 5%. Jetzt Publikationsangebot einholen!



International veröffentlichen im Cuvillier Verlag


Ihr Premiumpartner für Veröffentlichungen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Industrie

Ob Dissertation, Habilitation, Tagungs- oder Kongressband: In mehr als 32 Jahren ist der Cuvillier Verlag mit Sitz in der Universitätsstadt Göttingen mit über 9.000 Titeln und mehr als 8.500 Autoren zum internationalen Premium-Verlag für Veröffentlichungen aus Wissenschaft und Wirtschaft aufgestiegen.

Mit breitem Know-how im Verlegen wissenschaftlicher Publikationen und hochwertiger technischer Ausstattung gestaltet der Verlag Bücher, die jeden anspruchsvollen Autoren überzeugen. Der Verlag publiziert nicht nur Ihre Dissertation oder Habilitation und wissenschaftliche Reihen, sondern alle wissenschaftlichen Werke wie z.B. Proceedings, Forschungsberichte, Tagungs- und Kongressbände, Bachelor- und Masterarbeiten.




Quartäres Veröffentlichen: Mit uns schreiben Sie Zukunft!


Eine quartäre Veröffentlichung aus Print, eBook, eCollection und Open Access bietet die moderne Grundlage für eine breite Wissensbereitstellung. Somit ermöglichen wir interdisziplinäre Forschung aus dem gleichen Wissenspool durch simultanen Zugriff aller Beteiligten. Erfahren Sie mehr über das Cuvillier-Leistungsspektrum.

Der Cuvillier Verlag am Standort Göttingen bietet einen unbürokratischen Weg zur Publikation und kann mit schnellsten Reaktionszeiten auch zeitkritische Veröffentlichungsprojekte optimal umsetzen. Mit aktuell 79 Reihen ist der Cuvillier Verlag auch für Ihr Institut oder Ihre Organisation  zuverlässiger Partner für hochwertige Publikationen.

schnell – unkompliziert – zuverlässig – professionell



NEU: Unser Basic-Paket Spezial



Profitieren Sie bei Veröffentlichungen mit einer kleinen Auflage von bis zu 5 Exemplaren von unserem neuen Basic-Paket Spezial. Wir garantieren Ihnen höchste Qualität zu niedrigen Preisen. Jetzt unverbindliches Publikationsangebot anfordern!







Unser außergewöhnlicher Service für Autoren


  1. Publikationsangebot innerhalb von 12 Stunden
  2. kostenfreie Druckformatvorlage: individuell anpassbare, fertig vorformatierte Layout-Themes zur freien Verwendung
  3. Druck und Auslieferung in 1 bis 5 Werktagen nach Druckfreigabe, bei uns warten Sie keine 6 bis 8 Wochen
  4. Probedruck am gleichen Tag bei Eingang bis 12 Uhr
  5. Kostenfreie Layoutgestaltung nach Ihren Wünschen, vollfarbig mit nachhaltiger Kaschierung
  6. Komplettcheck aller Dateien auf Drucktauglichkeit
  7. internationaler Vertrieb als Print- und Digitalversion
  8. exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis durch hochqualifiziertes Personal und Technik auf dem neuesten Stand
  9. Gutachterexemplare in A4 zum geringen Aufpreis – sprechen Sie uns an!




Neuigkeiten


Preview_9783736974319_cover

Zur Publikation von Bettina Al-Sadik-Lowinski.

Typology of career paths of international Top Women Managers – Global orientation pattern for qualified women in management


Sowohl der Manager-Blog der Wirtschaftswoche als auch die Personalwirtschaft haben Bettina Al-Sadik-Lowinskis Neuerscheinung Typology of career paths of international Top Women Managers – Global orientation pattern for qualified women in management aufgegriffen. In der Publikation analysiert die Autorin Karrierewege und Muster, nach denen
Managerinnen weltweit ihre Karrieren aufbauen. 












Der Radiokonsum in Deutschland 2021

Mediennutzungsverhalten, Musikpräferenzen und Agenda-Setting


Radio ist auch im Jahr 2021 ein sehr bedeutsames Medium. Obgleich die
Medienvielfalt insbesondere aufgrund neuer digitaler Medienformate
zugenommen hat, nutzen die Menschen in Deutschland nach wie vor sehr
stark die unterschiedlichsten Hörfunkformate, zuvorderst Musikprogramme
und Nachrichten. Das vorliegende Buch basiert auf einer Hörfunkstudie,
die Ende 2020/Anfang 2021 in Deutschland realisiert wurde.





Preview_oliver_langewitz

Zur Pressemitteilung

Abonnieren Sie auch unseren YouTube-Kanal!