Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

33 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es

Juristische Arbeiten veröffentlichen


Die Publikation rechtswissenschaftlicher Erkenntnisse


Wie können Sie Ihre juristische Karriere schon jetzt positiv beeinflussen?
Die Berufsaussichten für Jurist*innen sind bei erfolgreichem Studium vielversprechend. Wir zeigen Ihnen, wie dies durch eine juristische Publikation im Verlag möglich ist.

Bereits während des Studiums arbeiten Sie lange Zeit intensiv an Ihrer Schwerpunktarbeit. 

Im Cuvillier Verlag erhalten Sie die Möglichkeit diese zu publizieren – ohne formelle Hürden & unbürokratischer Ablauf.
Dies betrifft ebenso Seminararbeiten vor Absolvierung des Studiums und nicht examinierter Juristen – ein Empfehlungsschreiben wird daher nicht benötigt.
 

Wir veröffentlichen Ihre juristische Seminararbeit:


Zur Förderung juristischer Publikationen möchten wir Ihnen durch die Möglichkeit einer reinen Online Veröffentlichung sowie unserem Basic-Paket Spezial eine kostengünstige & schnelle Veröffentlichungsmöglichkeit bieten.  Die Karrierechancen werden so schon vorzeitig optimiert.

Sei es der Einstieg in die Justiz oder als Anwalt in einer Kanzlei – die Auffindbarkeit und Sichtbarkeit einer von Ihnen verfassten Arbeit auf dem Rechtsgebiet Ihrer Wahl wirkt sich aussichtsreich auf Ihren Ruf aus. Oftmals werden juristische Aufsätze oder juristischer Fachartikel in rechtswissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht, jedoch reicht die dortige, einmalige Erscheinung nicht für eine langfristige Visibilität aus.

Durch gezieltes Marketing und einer qualitativ hochwertigen Aufarbeitung Ihrer Arbeit möchten wir Ihnen ein Statement als Experte setzen. Ob Ihre Seminararbeit, Facharbeit, Hausarbeit, die Master of Law Abschlussarbeit (LL.M. Masterarbeit) oder eine andere juristische Ausarbeitung ➛ Lassen Sie sich von unserem Leistungsspektrum inspirieren und wir erstellen Ihnen ein persönliches auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Promotion Rechtswissenschaften

Sind Sie dabei, Ihre juristische Dissertation zu verfassen?


Die Promotion in Jura ist etwas Besonderes und umfasst die Verleihung des akademischen Titels. Promotionsordnungen sehen zwingend eine Veröffentlichung der Dissertation vor, sodass wissenschaftliche Erkenntnisse durch die Verbreitung und Vervielfältigung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Daneben ist der Doktortitel in Jura nicht nur ein begehrter Weg zur Erhöhung der Chancen auf den Traumjob als Richter oder Großkanzleianwalt, sondern steigert durchschnittlich das Einstiegsgehalt.

Für die optimale Publikation Ihrer Dissertation bieten wir Ihnen:

  • Formatvorlagen
  • Formatierung, Satz und Layout
  • Korrektorat und Lektorat
  • individuelle Covergestaltung 
  • professionelle Beratung
  • persönliche Autorenbetreuung
  • größte Zitierbarkeit & Sichtbarkeit
  • eine Publikation mit Qualitätsgarantie
  • umfassende Werbung und weltweiten Vertrieb
  • Unterstützung hinsichtlich Förderanträgen z.B. bei der VG Wort
  • einen reibungslosen Veröffentlichungsprozess in 3-6 Tagen

Beachten Sie auch unsere laufenden Angebote und Aktionen, von denen Sie finanziell profitieren können.

Durch unser quartäres Veröffentlichungsmodell bieten wir Ihnen die Möglichkeit eine Publikationsvariante Ihrer Wahl auszuwählen. Dieses umfasst eine Printveröffentlichung, eBook, Open Access und die Cuvillier eCollection.
Gerne beraten unsere Expert*innen Sie hinsichtlich der für Sie optimalen Variante.

Unser Verlagsspektrum umfasst mit über 33 Jahren verlegerischer Expertise und über 9.000 veröffentlichten Titeln nicht nur die Rechtswissenschaften, sondern nahezu alle Fachbereiche der Wissenschaft.
Wir verleihen Ihrer juristischen Doktorarbeit & Ihnen größtes Ansehen


Kosten Doktorarbeit Jura?


Der Lebensunterhalt muss während der Promotion von Ihnen selbst bestritten werden. Hierbei besteht für Doktorand*innen oftmals die Frage nach Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.
Promotionsfinanzierungen können durch eine nebenberufliche Promotion, Promotionsstipendien, der Teilnahme an der VG-Wort und weiteren Modellen erfolgen.

In Bezug auf mögliche Geldquellen finden Sie auf unserer Finanzierungs- und Förderseite weitergehende Informationen.
Zudem haben wir den Cuvillier Science-Fond etabliert, durch welchen Sie einen Zuschuss von 250 Euro für Ihre Veröffentlichung der Dissertation erhalten können. Gerne verweisen wir auch auf Promotionspreise und Auszeichnungen der Studienstiftung des deutschen Volkes. Überdies bietet die DFG umfassende Fördermöglichkeiten für Promovierende.

Wir bieten Ihnen:

  • für 149 Euro die Option einer elektronischen Veröffentlichung
  • eine Open Access Pauschale für 790€
  • unser Basic Paket Spezial 
  • exklusives individuelles Publikationsangebot abzüglich Rabatten & Förderungen

Auf Wunsch senden wir die Pflichtexemplare Ihrer Dissertation an die für Sie zuständige Stelle.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!
Ihr juristischer Verlag