Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

33 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es

Wissenschaftliche Publikation


Warum wissenschaftlich publizieren?


Zur Erlangung von Anerkennung und internationaler Reputation ist eine Publikation in einem Fachverlag unverzichtbar. Wir geben Ihnen Empfehlungen, wie Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit bestmöglich veröffentlichen. Mit großer Erfahrung und hoher Reichweite stehen wir Ihnen als renommierter Wissenschaftsverlag zur Seite.

Die bahnbrechendste Forschung erlangt nicht die Bedeutung, die ihr zusteht, wenn Sie diese für sich behalten. Weder die Gesellschaft, Forschung, Wirtschaft noch Sie können davon profitieren. Erst durch eine entsprechende Publikation der Forschungsergebnisse können diese der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, sodass Sichtbarkeit und Zitierfähigkeit gewährleistet ist. Ihre Karriere als Wissenschaftler*in wird schärfer und Ihr Renommee wächst.

Die Positionierung als Experte*in Ihres Fachgebiets erfolgt und Sie machen sich und Ihrer Arbeit einen Namen.

Unabhängig dessen, können Sie finanziell von Ihrer Publikation profitieren – durch Verkäufe und einem Autorenhonorar. Die Chancen auf attraktive Stellenangebote und Forschungsgelder steigen. Diese Faktoren sollten daher bei der Entscheidung für eine wissenschaftliche Veröffentlichung eine ausschlaggebende Rolle spielen.


Wo publiziere ich wissenschaftlich?


Ob Sie Ihre Monographie, Sammelband, Festschrift, Kongressband, Aufsätze, Dissertation, kumulative Dissertation, Habilitation, Forschungsberichte oder wissenschaftliche Paper veröffentlichen wollen – achten Sie auf einen seriösen Verlag mit umfassenden Leistungen.

Die wichtigsten Kriterien für eine Veröffentlichung im Verlag umfassen:

  • Hochqualitative Herstellung
  • Umfassende Beratung
  • Expert:innen verschiedener Fachgebiete
  • Marketing & Vertrieb
  • Kooperationen mit Buchhandlungen, Bibliotheken etc.
  • Zeitsouveräne Veröffentlichung
  • Umsetzung individueller Kundenwünsche
  • Bestehende Bewertungen auf Google und/oder der Website

Mit über 33 Jahren Erfahrung und über 9.000 Titeln aus nahezu allen wissenschaftlichen Fachbereichen können wir Ihnen die erforderliche Expertise für eine seriöse Fachpublikation garantieren.


Wie veröffentliche ich meine wissenschaftliche Arbeit?


Durch unser quartäres Veröffentlichungsmodell bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Publikationsmöglichkeiten Dies beinhaltet die Veröffentlichung als Buch, Online Publikation, die Integration in der Cuvillier eCollection und/oder eine Open Access Publikation. Unser Verlagsservice eignet sich für Professor*innen, Dozent*innen, Habilitand*innen, Doktorand*innen und Student*innen über Forscher*innen, Fachbuchautor*innen und Wissenschaftler*innen.

Wissenschaftlich publizieren mit Vielfalt – dies bieten wir unseren Autor*innen.

Zur stetigen Anpassung an Kundenwünsche, gekoppelt mit der Fortentwicklung der Digitalisierung, halten wir den Veröffentlichungsprozess stets auf dem neusten Stand. Modernste Technik und Druckverfahren ermöglichen eine nachhaltige Produktion in bester Qualität. Als zusätzliches Leistungsmerkmal bieten wir Ihnen eine individuelle Covergestaltung in Vollfarbe. Unser schneller, zuverlässiger und termintreuer Produktionsprozess zeichnet uns aus.


Publikationszuschuss, Publikationsförderung oder Wissenschaftspreise?


Zusätzliche Einnahmen für Ihren wissenschaftliche Erkenntnissen, können Sie durch die Verwertungsgemeinschaft Wort (VG Wort) erzielen, welche im Jahr 2021 für eine Buchpublikation rund 2000 Euro auszahlte. Ab Sommer 2022 wird die VG Wort voraussichtlich ihren „Förderfonds Wissenschaft“ wieder aufnehmen. 
Insbesondere die DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft) ist in diesem Zusammenhang ebenso hervorzuheben, welche Dissertationen und Habilitationsschriften fördert.
Informationen hierzu: Förderung & Finanzierung

Bei dem Bundesverband deutscher Stiftungen erhalten Sie unter www.stiftung.org einen Überblick über Stiftungen und Institutionen, hinsichtlich einer Übernahme der Publikationskosten.

Weitere disziplinübergreifende Stiftungen sind:

  • Deutscher Akademikerinnenbund e.V.
  • Geschwister Boehringer Ingelheim Stiftung für Geisteswissenschaften
  • Andrea von Braun Stiftung
  • Körber Stiftung
  • FAZIT Stiftung
  • und viele mehr.

Eine fundierte Veröffentlichung dient dem Nachweis einer erfolgreichen wissenschaftlichen Forschungstätigkeit. Die Möglichkeit von Forschungspreisen und Forschungsgeldern steht Ihnen ebenfalls offen.
Sie haben schließlich nicht umsonst jahrelange Arbeit in Ihr Projekt investiert.  


Eine Veröffentlichung im Journal oder einer Fachzeitschrift?


Häufig wird von Wissenschaftler*innen eine Veröffentlichung in Fachzeitschriften oder Journals angestrebt, jedoch birgt dies einige Fallen, welche umfassend in unserem Cuvillier-Blog thematisiert sind. Lassen Sie nicht die Qualität Ihrer bedeutenden Arbeit durch einen langen Bewerbungsprozess und eine alleinige Teilveröffentlichung, die mit hohen Teilnahmekosten verbunden ist, einschränken. Der langwierige Review-Prozess sollte Ihre Karrierechancen nicht schmälern.


Warum ist eine wissenschaftliche Veröffentlichung maßgebend?


Essenzielle Ergebnisse bedürfen einem entsprechenden Zugriff der Öffentlichkeit, sodass Ihr Wissen erhalten werden wird und neue Forschungsideen entwickelt werden können..

Forschung schreibt Zukunft.

Veröffentlichen Sie Ihr wissenschaftliches Paper oder Ihren wissenschaftlichen Artikel in einem Fachverlag, sodass die genannten Faktoren erfüllt werden und auch Sie als Autor*in profitieren. Durch die Publikation in Form einer Monographie wird Ihr Wissen gebündelt verfügbar, sodass Sie eine optimale Positionierung erreichen.

Teilen Sie uns Ihre Wünsche & Anforderungen mit – innerhalb von 12 Stunden erhalten Sie ein unverbindliches Angebot für Ihre erfolgreiche Publikation.


Sie möchten Ihre Dissertation veröffentlichen im Verlag?


Die Promotion verlangt zur Erlangung des Dr. Titels eine Publikation der Dissertation – ob als Monographie oder kumulative Dissertation.

Fachverlage haben den Ruf, dass sie Ihren Schwerpunkt bei Veröffentlichungen mit einer Auflage von 400 Exemplaren haben. Bei uns entscheiden Sie, wie viele Exemplare Sie bei Ihrer wissenschaftlichen Publikation abnehmen. 
Hierfür haben wir unterschiedliche Angebotspakete, bspw. das Basic Paket Spezial – besonders attraktiv für die Doktorarbeit von Mediziner*innen – sowie laufende Aktionen.

Ob Sie Ihre Promotion im Ausland tätigen oder in Deutschland – wir setzen Ihren Publikationsprozess unbürokratisch,  kostensparend und mit höchsten Anforderungen an die Qualität um.

Mit uns an Ihrer Seite erlangen Sie durch Ihr Publikationsprojekt größte akademische Reputation.
Durch umfassende Marketingaktivitäten erlang Ihre Doktorarbeit größte Sichtbarkeit und ist weltweit verfügbar.


Als Doktorand*in haben Sie sicherlich einige Fragen zur Veröffentlichungs- und Ablieferungspflicht Ihrer Dissertation:

  • Wie viel kostet die Veröffentlichung meiner Dissertation?
  • Wo kann ich meine Diss verlegen?
  • Welchen Verlag für die Publikation meiner Dissertation?
Mit jahrzehntelangen Erfahrung gestalten wir Ihren Veröffentlichungsprozess unkompliziert & reibungslos.
Weitergehende Informationen für die Veröffentlichung Ihrer Doktorarbeit erhalten Sie hier.



Wie ist der Ablauf einer Veröffentlichung?


Sie reichen lediglich Ihre Arbeit als bspw. Word-, LaTeX- oder PDF-Dokument bei uns ein und wir übernehmen den gesamten Veröffentlichungsprozess: Von der Formatierung, dem Druck und der Bindung – bis zu Ihrem fertigen Buch. Zudem haben Sie bei uns die Möglichkeit einer parallelen und kostenfreien Online Publikation. In unserem Leistungsspektrum geben wir Ihnen tiefere Einblicke.

Lassen Sie uns gemeinsam den weg der zukunftsversierten Veröffentlichung gehen, denn Wissen schafft Fortschritt.
Wir freuen uns auf Sie.