Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

32 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es

Neuerscheinungen

Preview_corporate_neu

28.07.2021

Corporate Accelerator Programs – „Unternehmensbeschleuniger” für Start-ups

Etablierte Firmen und Start-ups haben unterschiedliche Kompetenzen – die einen können auf Erfahrungen und Strukturen zurückgreifen, die anderen profitieren von Kreativität, Flexibilität und Schnelligkeit. Doch wie können diese sich ergänzenden Ressourcen genutzt und unternehmerische Ideen gefördert werden?

Weiterlesen…


Preview_pig_2

21.07.2021

Wirtschaftlichkeit vs. Tierschutz? – Produktionssysteme der Schweinehaltung

Die Schweinefleischerzeugung ist für viele landwirtschaftliche Betriebe in Deutschland eine relevante Einkommensquelle. Die Schweinehaltung gerät jedoch zunehmend in die Kritik – die Gesellschaft fordert zunehmend mehr Tierwohl. Allerdings sind diese Forderungen nur mit einem zusätzlichen Kostenaufwand realisierbar, welcher vor allem die internationale Wettbewerbsfähigkeit deutscher Betriebe gefährdet/gefährden würde.

Weiterlesen…


Preview_single_shot

14.07.2021

Antibiotika-Prophylaxe: Die Vorsorge gegen postoperative Infektionen

Operationen werden in der Regel in einem sterilen Umfeld mit zahlreichen Hygienemaßnahmen durchgeführt – trotzdem ist eine Wundinfektion nach einem operativen Eingriff möglich. Für Patient*innen bedeutet sie eine zusätzliche Belastung und Verlangsamung des Genesungsprozesses. Die Lösung? Eine 'Single-Shot'-Antibiotika-Prophylaxe vor der Operation.

Weiterlesen…


Preview_digital

07.07.2021

Digitale Unternehmensstrategien

Digitale Technologien sind längst zum täglichen Begleiter geworden – eine Zukunft ohne sie? Fast nicht mehr denkbar! Auch Unternehmen verändern sich: Die Digitalisierung geht mit einem Wandel im Unternehmensumfeld und im Umgang mit dem Wettbewerb einher. Nur mit einer angepassten Unternehmensstrategie können die Chancen, welche digitalen Technologien bieten, erfolgreich nutzbar gemacht werden. Allerdings sollte man auch die Risiken in den Entscheidungsprozessen nicht vergessen. Worauf muss bei der Entwicklung einer digitalen Unternehmensstrategie geachtet werden?

Weiterlesen…


Preview_fahrverhalten_neu_2

30.06.2021

Fahrverhalten und Fahrerindividualität

Weltweit sterben jährlich etwa 1,35 Millionen Menschen an den Folgen von Verkehrsunfällen. Gerade junge Menschen zwischen 15 und 29 Jahren sind besonders häufig betroffen, Verkehrsunfälle sind in dieser Altersgruppe die häufigste Todesursache. Doch wie können wir die Anzahl tödlicher Unfälle zukünftig minimieren bzw. vermeiden?

Weiterlesen…


Preview_blockchain

28.06.2021

Blockchain-Technologie für Unternehmen

Als erstes Land weltweit wird El Salvador den Bitcoin als gesetzliche Währung einführen – d. h. alle Unternehmen müssen diesen als Zahlungsmittel akzeptieren. Aber was steckt hinter dem Bitcoin?

Weiterlesen…


Preview_kirchen_2

23.06.2021

Alte Gebäude – neue Funktionen: Die Umnutzung von Kirchen

„Im Hauptschiff spielen Kinder unterschiedlicher Herkunft und Religion, in der ehemaligen Apsis kommen Besucher und Touristen zum Austausch zusammen und in den Seitenschiffen wird unter einem Dach gewohnt und gearbeitet“ (Prof. Dr. Beusker, Herausgeberin)

Weiterlesen…


Preview_frauen

16.06.2021

Frauen an der Spitze des Managements

Wie gestaltet sich der typische Karriereweg von Frauen in Führungspositionen?

Weiterlesen…


Preview_blog_2

11.06.2021

Wissenschaft und Kunst – eine neue Blickweise auf das Pferd

Das Pferd fasziniert uns Menschen seit je her. Auch wenn sich die Rolle des Tieres im Laufe der Zeit gewandelt hat - die enge Bindung ist geblieben. Dieses besondere Verhältnis wird besonders deutlich, wenn man Wissenschaft und Kunst betrachtet.

Weiterlesen…


Preview_2021_05_20_facebook

04.06.2021

Die Entschlüsselung des Geistes und der Weg zur "echten" KI

Der menschliche Geist ist ein großes Mysterium - Gedanken und Gefühle sind nicht messbar. Im Gegensatz zum menschlichen Gehirn organisieren sich künstliche neuronale Netze - basierend auf linearer Algebra - nicht von allein, es ist Aufgabe der Programmierer. Ein detaillierteres Modell des menschlichen Geistes soll bei der Entwicklung einer neuartigen Technologie künstlicher Intelligenz helfen.

Weiterlesen…