Cuvillier Verlag

35 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es

Neuerscheinungen

Preview_retention_in_a_changing_world_of_work

09.03.2022

Herausforderung: Die Arbeitswelt im Wandel

Der Arbeitsmarkt befindet sich im Umschwung: Der demographische Wandel, technologische Neuerungen und die Globalisierung verändern ihn radikal und langfristig – auch in diesem Moment.

Weiterlesen…


Preview_2022_die_alpen_und_das_valley

03.03.2022

Natur und Technik im digitalen Zeitalter

In der heutigen Zeit beeinflusst der Mensch seine Umwelt in einem nie gekannten Maß und übt damit nicht nur Druck auf das Klima aus. Das im November 2021 abgehaltene interdisziplinäre Symposium „Die Alpen und das Valley. Natur und Technik im digitalen Zeitalter“ beschäftigte sich mit der Frage wie Technik und Natur zueinanderstehen und zeigt anhand der Werke Albrecht von Hallers, dass diese Frage die Menschheit nicht erst seit dem 21. Jahrhundert beschäftigt.

Weiterlesen…


Preview_2022_02_15_posting_23_februar_facebook

22.02.2022

ANNA - Das Stillverhalten von Müttern

Für die Entwicklung eines Säuglings ist es essenziell, dass ein Kind mit ausreichend Nährstoffen versorgt ist. Die Ernährung mit Muttermilch geht zudem mit gesundheitlichen Vorteilen einher und wirkt sich positiv auf die Mutter-Kind-Bindung aus.

Weiterlesen…


Preview_facebook

16.02.2022

Aluminium-Bremsscheiben für elektrifizierte Personenkraftwagen?

Die zunehmende Elektrefizierung des Automobilsektors hat zur Folge, dass sich auch die Anforderungen an zentrale Elemente des PKWs ändern. Auch die Bremse ist betroffen, doch können Aluminium-Bremsscheiben die Lösung sein?

Weiterlesen…


Preview_ro_bach

09.02.2022

Beschaffung 4.0 – Der Einkauf im Wandel

Die Welt verändert sich schnell und die Digitalisierung schreitet bereichsübergreifend immer weiter fort. Doch welche Chancen bieten die neuen Technologien für Unternehmen – gerade in Hinsicht auf Beschaffung, Einkauf und Lieferketten? Einkauf 4.0 ist das zentrale Thema der aktuellen Publikation „Changing Purchasing towards Procurement 4.0“ von Dennis Roßbach, welcher offenlegt wie bestehende Prozesse an „die Zukunft angepasst werden können“. Die Welt verändert sich schnell und die Digitalisierung schreitet bereichsübergreifend immer weiter fort. Doch welche Chancen bieten die neuen Technologien für Unternehmen – gerade in Hinsicht auf Beschaffung, Einkauf und Lieferketten? Einkauf 4.0 ist das zentrale Thema der aktuellen Publikation „Changing Purchasing towards Procurement 4.0“ von Dennis Roßbach, welcher offenlegt wie bestehende Prozesse an „die Zukunft angepasst werden können“.

Weiterlesen…


Preview_unbenannt-1__002_

02.02.2022

Akzeptanz- und Ökonomiefragen zu Tierwohl und Smart Products in der deutschen Landwirtschaft

Der Preisdruck am Markt steigt. Um mit dem internationalem Wettbewerb mitzuhalten, wird die Tiernutzhaltung in Deutschland seit Jahren immer weiter industrialisiert.

Weiterlesen…


Preview_2022_01_26_m_hn_facebook

26.01.2022

Beiträge zum systemischen Coaching

Systemisches Coaching kann Jugendlichen und Erwachsenen sowohl akut als auch präventiv helfen, sich weiterzuentwickeln und die eigene Leistung zu optimieren.

Weiterlesen…


Preview_2022_01_18_bild_blogbeitrag_hubl

19.01.2022

Korruption in Wirtschaft und Politik - Spionage im Schatten der Macht

Korruption ist vielschichtig und undurchsichtig. "Spionage im Schatten der Macht" beschäftigt sich auf besondere Weise mit diesem Thema.

Weiterlesen…


Preview_2022_01_11_waste_to_ressources_2021_facebook

12.01.2022

Waste-To-Resources 2021

Die weltweit bedeutendste Tagung zu stoffspezifischen Abfallverfahren zeigt neue und innovative Wege in der Abfallwirtschaft auf.

Weiterlesen…


Preview_fb

06.01.2022

Der weibliche Anteil am Prozess der Zivilisation

Welche Rolle haben Frauen bei der Entwicklung der Zivilisation gespielt?

Weiterlesen…