Cuvillier Magazin

 

Mit uns schreiben Sie Zukunft

Publikationen

Tee-Liebhaber: Tee wird immer beliebter

Tee-Liebhaber: Tee wird immer beliebter

08.02.2019 Kaffee bleibt zwar das beliebteste Heißgetränk in Deutschland, jedoch nimmt der Teeverbrauch im Zuge des neuen Gesundheitstrends weiter zu. Seinen Ursprung findet man in China, das bis heute das Mutterland des Teeanbaus ist und derzeit der...

Wohlbefinden und Ernährung

Wohlbefinden und Ernährung

06.02.2019             Ob Low Carb, Paleo, Vegan oder Clean Eating? In Zeiten von Überfluss, wenig Bewegung und ungesundem Lebensstil ist die eigene Ernährung zur Selbstoptimierung geworden. In den letzten Jahren hat sich ein großer Gesundheits- und...

Kaffee: Das beliebteste Heißgetränk

Kaffee: Das beliebteste Heißgetränk

01.02.2019 Kaffee ist das beliebteste Heißgetränk der Deutschen. Im Schnitt werden jährlich 162 Liter Kaffee von den Deutschen konsumiert. Spitzenreiter des Kaffeekonsums sind aber die Skandinavier, vor allem die Finnen trinken täglich über 3 Tassen...

Feinstaubdebatte in Deutschland

Feinstaubdebatte in Deutschland

30.01.2019 In der letzten Woche gab es neue Entwicklungen in der Feinstaubdebatte: 112 Lungenärzte kritisieren die Grenzwerte für Stickoxide und Feinstaub. Die 112 Lungenärzte bezweifeln die jetzigen Grenzwerte und ihre Aussagekraft. Sie bemängeln, dass die jetzigen...

Kälte, Schneechaos und Klimawandel

Kälte, Schneechaos und Klimawandel

23.01.2019 Seit Wochen halten der viele Schneefall und die schweren Schneemassen die Menschen in Bayern und in Österreich in Aufruhr. Straßen mussten gesperrt werden, mehrere 10.000 Menschen waren von der Außenwelt abgeschnitten und es herrscht...

Praxis der betrieblichen Finanzwirtschaft

Praxis der betrieblichen Finanzwirtschaft

11.01.2019 Der Jubiläumsband „Praxis der betrieblichen Finanzwirtschaft“ von  Prof. Dr. Bernd R. Müller (Hrsg.) zum 20-jährigen Bestehen des Forums Banking & Finance erscheint im Cuvillier Verlag und enthält  17 ausgewählte Aufsätze von Kompetenzträgern...

Krankenhausmanagement in Deutschland

Krankenhausmanagement in Deutschland

07.01.2019 Die wirtschaftliche Lage von Krankenhäusern in Deutschland, vor allem in Niedersachsen, verschlechtert sich zunehmend, sodass die Existenz vieler Krankenhäuser bedroht ist. Die neuesten Statistiken bestätigen diese wirtschaftliche...

Alter und Gesellschaft

Alter und Gesellschaft

28.12.2018 Die Neuerscheinung „Alter und Gesellschaft. Diskurse über die Versorgung von alten Menschen in der Aufklärungspublizistik“ von Andrea Ressel erscheint im Cuvillier Verlag und thematisiert den gesellschaftlichen Umgang und die Bedeutung von...

Cuvillier Verlag

Vanessa Kappings: „Tumormodelle in vitro“

Vanessa Kappings: „Tumormodelle in vitro“

Die heutige Tumorforschung macht enorme Fortschritte und produziert dank immer spezifischeren Tests sehr hohe Mengen an Wirkstoffen, die durch Versuche an Modellen von 2D-Zellkulturen und in Tierversuchen erforscht werden. Diese Methoden haben allerdings den Nachteil, dass die Resultate nicht immer auf den Menschen übertragen werden können. Um diesem vorzubeugen, setzt die Forschung nun verstärkt auf dreidimensionale Tumormodelle in vitro, die den Tumor in Struktur und Beschaffenheit exakt nachstellen.

Wissenschaftlich arbeiten: So geht das!

Wissenschaftlich arbeiten: So geht das!

1. Konzentriert arbeiten Eine Promotion beginnt man nüchtern. Wenn alle Blumen ersoffen sind, die Studentenbude nun wirklich zum x-ten Mal aufgeräumt wurde und der letzte Kaffee verbraucht ist - dann einfach nur hinsetzen. Auf den Bildschirm starren. Einen Satz...

Clemens Gütl: Hermann JunkerEine Spurensuche im Schatten der österreichischen Ägyptologie und Afrikanistik

Clemens Gütl: Hermann Junker

Eine Spurensuche im Schatten der österreichischen Ägyptologie und Afrikanistik

Hermann Junker (1877-1962) war Ägyptologe, Philologie, Archäologe und begeisterter Anhänger des Nationalsozialismus. Das Buch des Afrikanisten Clemens Gütl, wurde nun Arno Sonderegger, Universität Wien, für Wiener Zeitschrift für kritische Afrikastudien „Stichproben“ rezensiert. Eine kenntnisreiche Rezension für ein sehr lesenswertes Buch.

Das Buch der Dankbarkeit

Das Buch der Dankbarkeit

Dankbarkeit reduziert physische Alltagsbeschwerden: Teilnehmer einer Dankbarkeitsgruppe erlebten sich als gesünder, litten weniger unter Kopfschmerzen, Husten oder Schwindel und gingen weniger häufig zum Arzt. Erleben Sie mit dem kostenlosen Dankbarkeitsbuch des Cuvillier Verlags, wie auch Sie Ihre Gesundheit verbessern können.

Sieben Tipps für die perfekte Promotion

Sieben Tipps für die perfekte Promotion

1. Konzentriert arbeiten Wenn alle Blumen ersoffen sind, die Studentenbude nun wirklich zum x-ten Mal aufgeräumt wurde und der letzte Kaffee verbraucht ist - dann einfach nur hinsetzen. Auf den Bildschirm starren. Einen Satz anfangen. Und sitzen bleiben. Einen zweiten...

Publizieren und Sparen

Publizieren und Sparen

Schlau sein und clever publizieren: Die Cuvillier Jahresendaktion Sparfüchse aufgepasst: Wer jetzt noch schnell seine Publikation veröffentlichen will, kann beim Bonus-Jahresende des Cuvillier Verlags viel Geld sparen. Egal ob Dissertation, Monografie,...