Cuvillier Magazin

 

Mit uns schreiben Sie Zukunft

Publikationen

Glück im Jahr 2019

Glück im Jahr 2019

20.03.2019 Heute ist der internationale Weltglückstag, der bereits 2012 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen wurde und auch unter dem Namen "International Day of Happiness" bekannt ist. Ziel ist es, die besondere Bedeutung nach dem Streben nach...

Egon Petri: Musician to the World

Egon Petri: Musician to the World

08.03.2019 Die Biografie “Egon Petri: Musician to the Word. Interviews and Commentary” von Dr. Alfred Kanwischer erscheint im Cuvillier Verlag. Kanwischer, der den berühmten Pianisten Egon Petri in den 50er Jahren kennenlernte und zu seinem Freund wurde,...

Weltfrauentag 2019

Weltfrauentag 2019

06.03.2019 Am 08. März ist internationaler Weltfrauentag. Erstmals ist der Weltfrauentag ein offizieller Feiertag in Berlin. Dies verwundert kaum. Besonders in Zeiten der #metoo-Bewegung wurde öffentlich und gesellschaftlich ein anderes Bewusstsein...

Unterstützende Didaktik

Unterstützende Didaktik

01.03.2019 Die 2. erweiterte Auflage der Publikation „Unterstützende Didaktik. Planung und Durchführung von Unterricht an Allgemeinen Schulen, Förderschulen und Inklusiven Schulen“ von Prof. Dr. Gerd Hansen erscheint im Cuvillier Verlag und...

Stress, Angst und Burn-out

Stress, Angst und Burn-out

22.02.2019 Unter Stress leiden zurzeit sehr viele Menschen, da die Hauptursachen von Stress Druck, dauerhafte Belastung und negative Gefühle sind. Durch anhaltenden Stress können wiederum Ängste erzeugt werden. Wenn es dann keine Ruhe- oder...

Qualität mit Quote

Qualität mit Quote

15.02.2019 Die Publikation „Qualität mit Quote. Zur Diskussion um Exzellenz, Chancengleichheit und Gleichstellung in Wissenschaft und Forschung“ von Nicola Hille, der Geschäftsführerin des Service Gender Consulting im Gleichstellungsreferat der Universität...

Cuvillier Verlag

Wissenschaftlich arbeiten: So geht das!

Wissenschaftlich arbeiten: So geht das!

1. Konzentriert arbeiten Eine Promotion beginnt man nüchtern. Wenn alle Blumen ersoffen sind, die Studentenbude nun wirklich zum x-ten Mal aufgeräumt wurde und der letzte Kaffee verbraucht ist - dann einfach nur hinsetzen. Auf den Bildschirm starren. Einen Satz...

Clemens Gütl: Hermann JunkerEine Spurensuche im Schatten der österreichischen Ägyptologie und Afrikanistik

Clemens Gütl: Hermann Junker

Eine Spurensuche im Schatten der österreichischen Ägyptologie und Afrikanistik

Hermann Junker (1877-1962) war Ägyptologe, Philologie, Archäologe und begeisterter Anhänger des Nationalsozialismus. Das Buch des Afrikanisten Clemens Gütl, wurde nun Arno Sonderegger, Universität Wien, für Wiener Zeitschrift für kritische Afrikastudien „Stichproben“ rezensiert. Eine kenntnisreiche Rezension für ein sehr lesenswertes Buch.

Das Buch der Dankbarkeit

Das Buch der Dankbarkeit

Dankbarkeit reduziert physische Alltagsbeschwerden: Teilnehmer einer Dankbarkeitsgruppe erlebten sich als gesünder, litten weniger unter Kopfschmerzen, Husten oder Schwindel und gingen weniger häufig zum Arzt. Erleben Sie mit dem kostenlosen Dankbarkeitsbuch des Cuvillier Verlags, wie auch Sie Ihre Gesundheit verbessern können.