Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

32 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
23.07.2021

Veröffentlichen im Copyshop

Big_copyshop

Ist die Veröffentlichung im Copyshop die "richtige" Variante für Sie?


Ihre Veröffentlichungsmöglichkeiten


  • Veröffentlichen im Eigenverlag
  • Veröffentlichen im Copyshop
  • Veröffentlichung über den Universität Server
  • Kumulative Veröffentlichung über Journals
  • Veröffentlichung in einem wissenschaftlichen Fachverlag


Ist der Copyshop für mich die “richtige” Variante?


Im Copyshop verhält es sich ähnlich wie im Eigenverlag. Auch hier können Sie vollkommen autonom und ohne Hilfe von außen Ihre wissenschaftliche Arbeit veröffentlichen.

  • Dateiencheck, 
  • Layout,
  • Umschlagsgestaltung,
  • Korrektorat, optional Lektorat,
  • sowie alle anderen Verlagsleistungen
liegen allein in ihrer Hand.


Der Copyshop vergibt lediglich eine ISBN. Sie sollten sich aber bewusst sein, dass der Service eines Copyshops mit dem Druck und der Vergabe der ISBN auch endet. 
Es erfolgen seitens des Copyshops keinerlei Marketingaktivitäten, sodass eine optimale Sichtbarkeit ihres Titels nicht gewährleistet ist. Auch eine zielgruppenspezifische Information über die Erscheinung ihres Titels an Wissenschaftler und Bibliotheken erfolgt in der Regel nicht.

Insofern sollten Sie beachten, dass die Berechtigung an der Ausschüttung der VG Wort häufig nicht erfüllt ist! Zu den Prämissen der VG Wort gehört u.a. dass der Titel an fünf leihverkehrsrelevanten Standorten -  in zwei regionalen Verbundsystemen gemeldet sein muss.  Dies ist nur zu erreichen durch eine wirklich kontinuierliche und effektive zielgruppenspezifische Information der Bibliotheken und Fachreferenten über die Titel.

Leider ist es oft so, dass die verpflichtende Aufgabe von Verlegern nach §1 des Verlagsgesetzes nicht erfüllt ist. Der Paragraph lautet:„Durch den Verlagsvertrag über ein Werk der Literatur oder Tonkunst wird der Verfasser verpflichtet, dem Verleger das Werk zur Vervielfältigung und Verbreitung für die eigene Rechnung zu überlassen. Der Verleger ist verpflichtet, das Werk zu vervielfältigen und zu verbreiten“. Man sollte sich darüber im Klaren sein, wenn man diese veröffentlichungsform wählt.




Sie haben weitere Fragen?


Dann sprechen Sie uns an! Telefonisch erreichen Sie uns unter der 0551 547240 oder per Mail über info@cuvillier.de.

Wir freuen uns auf Sie!