Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
14.05.2019

Das Hardenberg Burgturnier

Big_004_sl_impression_warm-up

Alljährlich trifft sich die Weltelite des Springsports auf dem Hardenberg Burgturnier bei Göttingen. Vom 16. bis 19. Mai 2019 findet auch in diesem Jahr zum 41. Mal das Reitturnier mit der Weltklasse der Spitzenpferde und Reiter statt. Zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit im Spitzensport wie auch Reitsport allgemein ist wissenschaftliche Forschung und medizinische Umsetzung unerlässlich.


Diagnostik und Therapie als Voraussetzung für Leistung und Wohl der Tiere im Reitsport

Wissenschaftliche Reihe der Klinik für Pferde (TiHo) im Cuvillier Verlag, Band 33: Sara Witte, Röntgenologische Darstellung und Beurteilung knöcherner Veränderungen der thorakolumbalen synovialen Intervertebralgelenke bei Warmblutpferden.

Hohe Leistung geht aber auch mit einer hohen körperlichen Belastung der Pferde einher. Insbesondere Rückenerkrankungen sind eine der Hauptursachen für verminderte Leistung der Tiere. Eine genaue und gut erforschte medizinische Diagnostik von Rückenerkrankungen bei Pferden ist daher die Voraussetzung dafür, eine artgerechte Haltung zu garantieren und die Gesundheit der Leistungspferde nicht zu gefährden. Sara Witte hat sich in Ihrer Publikation „Röntgenologische Darstellung und Beurteilung knöcherner Veränderungen der thorakolumbalen synovialen Intervertebralgelenke bei Warmblutpferden“, die 2017 im Cuvillier Verlag erschien, eben dieser Herausforderung gestellt und die Diagnostik von Rückenerkrankungen bei Pferden untersucht. Durch Ihre Forschung kann das Wohl von Leistungspferden weiterhin garantiert werden:


Big_125_sl_beerbaum_markus__ger__klein

Foto: Stefan Lafrentz