Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Thermomechanische Beschreibung der Ausbildung einer intermetallischen Phase beim Ultraschall-Wedge/Wedge-Drahtbonden im Rahmen der Theorie der materiellen Kräfte

Mohamad Sbeiti – Autorenprofil

BERUFSERFAHRUNG

Seit März 2013 Postdoktorand
Lehrstuhl für Kontinuumsmechanik und Materialtheorie, Institut für Mechanik, Technische Universität, Berlin

Januar 2010 – Februar 2013 Doktorand
Lehrstuhl für Kontinuumsmechanik und Materialtheorie, Institut für Mechanik, Technische Universität, Berlin

WISSENSCHAFTLICHE ABSCHLÜSSE

Februar 2013 Promotion zum Dr.-Ing.
Thema der Doktorarbeit: Thermomechanische Beschreibung der Ausbildung einer intermetallischen Phase beim Ultraschall-Wedge/Wedge-Drahtbonden im Rahmen der Theorie der materiellen Kräfte. Betreuer: Prof. W. H. Müller

AKADEMISCHE AUSBILDUNG

Oktober 2004 – Oktober 2009 Studium der Luft- und Raumfahrttechnik (Dipl.-Ing.)
Technische Universität Berlin Vertiefungsfächer im Hauptstudium: Luftfahrtantriebe, Strukturmechanik, Aero- und Gasdynamik Thema der Diplomarbeit: Modellierung von Delaminationen im Faserverbund und deren Einfluss auf modale Eigenschaften. Betreuer: Prof. M. Zehn Thema der Studienarbeit: Spannungsanalysen und Lebensdauerberechnungen von Kreuzproben- versuchen für einen Turbinenscheibenwerkstoff. Betreuer: Prof. W. H. Müller von der TU Berlin und Dr. H. Schlums von Rolls-Royce, Dahlewitz, Deutschland

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Projekte
▪ Koordination und Unterstützung bei der Erstellung eines Antrags auf Einrichtung eines
Sonderforschungsbereichs, antragstellende Hochschule: TU Berlin, Sprecher: Prof. W. H. Müller
▪ Entwicklung eines FE-Tools zur Quantifizierung und Optimierung des Vibrationsentspannungseffekts durch Analyse und zielgerichtete Nutzung seiner Wirkmechanismen bis zum Feldeinsatz. Laufzeit: Januar 2013 – Juli 2014
▪ Thermomechanische Beschreibung der Interfaceausbildung an Aluminium Ultraschall (US)- Wedge/Wedge-Drahtbondkontakten. Laufzeit: Juni 2010 – Mai 2012
▪ Entwicklung einer Fügetechnologie für die Mikro- und Elektrotechnik unter Ausnutzung der
Schmelztemperaturabsenkung bei kleinsten Partikeln. Laufzeit: Januar 2010 – Juni 2011

Mitwirkend an folgenden Publikationen

Thermomechanische Beschreibung der Ausbildung einer intermetallischen Phase beim Ultraschall-Wedge/Wedge-Drahtbonden im Rahmen der Theorie der materiellen Kräfte
18.06.2013

▲ nach oben springen