Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Spectroscopic Studies of Structure and Function of the Light-Gated Cation Channel Channelrhodopsin-2

Melanie Hey – Autorenprofil

Melanie Hey (geb. Nack) hat ihr Diplom-Biochemie-Studium an der Universität Bielefeld im Jahr 2008 abgeschlossen. Im direkten Anschluss hat sie ihre Doktorarbeit in der biohysikalischen Chemie der Universität Bielefeld begonnen und ein Jahr später die Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Joachim Heberle in die Experimentalphysik der Freien Universität Berlin begleitet. Dabei hat sie Kooperationen mit der Biochemie der Universität Bielefeld, mit dem Forschungszentrum Jülich, der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf und dem Max-Planck-Institut für Biophysik in Frankfurt a.M. fortgesetzt. Anschließend an einen mehrmonatigen Forschungsaufenthalt am Imperial College London hat sie ihre Dissertation im Jahr 2012 eingereicht und später erfolgreich verteidigt.

Mitwirkend an folgenden Publikationen

Spectroscopic Studies of Structure and Function of the Light-Gated Cation Channel Channelrhodopsin-2
26.02.2014

▲ nach oben springen