Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Fachbereiche
Buchreihen (74)
983
Geisteswissenschaften
1875
Naturwissenschaften
4974
Ingenieurwissenschaften
1474
Allgemein
71
Allgemein 66
Pferdesport 5

Erweiterte Suche
Regular_bild

Niklas Waasem

Niklas Waasem studierte zwischen 2004 und 2009 Physik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Während seiner Diplomarbeit, die von Prof. Dr. Karsten Buse betreut wurde, arbeitete er im Rahmen eines sechsmonatigen Forschungsaufenthalts an der Universidad Autónoma de Madrid in der Arbeitsgruppe von Frau Prof. Dr. Mercedes Carrascosa. Das Thema seiner Diplomarbeit war „Optical damage suppression in lithium niobate crystals: Heating and magnesium doping − quantitative analysis and comparison with the two-center model”. Im Anschluss begann Niklas Waasem mit seiner Promotion über „Photoakustische Absorptionsspektroskopie an hochtransparenten optischen Materialien“ zunächst am Physikalischen Institut der Universität Bonn. Im Jahre 2011 wechselte Niklas Waasem ans Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM nach Freiburg, wo er 2013 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg von Prof. Dr. Karsten Buse promoviert wurde. Im Laufe seiner Promotion arbeitete Niklas Waasem unter anderem im Rahmen eines Forschungsaufenthalts in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Martin M. Fejer, Stanford University, am Thema: „Green-induced blue absorption in MgO-doped lithium niobate crystals“, Opt. Lett. 38, 2953 (2013).

Mitwirkend an folgenden Publikationen

Photoakustische Absorptionsspektroskopie an hochtransparenten optischen Materialien
Photoakustische Absorptionsspektroskopie an hochtransparenten optischen Materialien
Niklas Waasem
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-95404-577-8
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73694-577-7
Price_print
EUR 23,10 EUR 21,95
Price_ebook
EUR 16,17
03.12.2013

▲ nach oben springen