Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Fachbereiche
Buchreihen (73)
970
Geisteswissenschaften
1866
Naturwissenschaften
4955
Ingenieurwissenschaften
1459
Allgemein
73
Allgemein 67
Pferdesport 5

Erweiterte Suche
Regular_24.06.14-ich-bild

Oleg Tchebunin

1960: Kiewer Luftfahrtinstitut in UdSSR.
1960-1964: Flughafen von Chabarowsk im Weiten Osten UdSSR – Ingenieur, dann Schichtleiter der Dienste für Flugvorbereitungs- und Reparatur Flugzeugen der Firma „AEROFLOT“.
1964-1974: Kosmische Technik, Firma „Progress“ St. Samara. Konstrukteur, dann Chef der Projektgruppe der zurückkehrenden von Orbit Kapsel mit Observieren Information über die Erdressourcen.
1974-1984: Kiewer Institut für Programmierung der Verwaltungsprozessen im Bauwesen. Laborleiter.
1984-1994: Selbständige Tätigkeit als Buch
und Diafilmillustrator.
1994-2006: Stadt Stuttgart. Beschäftigung als Kunstmaler für private Sammlung
Seit 2006: Tätigkeit als Erfinder – 7 Patente und 4 Anmeldungen für Patente auf neuartige Triebwerke. Ausarbeitung der thermodynamischen Grundlagen und technische Dokumentation „Drehkolbenkraftmaschine mit kontinuierlichem Brennprozess“, sowie zwei Abhandlungen zu diesem Thema.

Arbeitsgebiete/ Schwerpunkte
Verbrennungsmotoren/ Drehkolbenmotoren
Flugzeugs- und Weltraumtechnik/ Triebwerke und Flugzeuge mit Senkrechtstart/Landung
Neuartige Triebwerke für Allgemeinverwendung (Erfindungen), Computersimulierte Entwicklung, Thermodynamische Grundlagen für neuartige Triebwerke.

Mitwirkend an folgenden Publikationen

Eine Hybride von Drehkolbenmotor und Turbine mit riesigem Synergieeffekt
Eine Hybride von Drehkolbenmotor und Turbine mit riesigem Synergieeffekt
Oleg Tchebunin
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-95404-751-2
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73694-751-1
Price_print
EUR 22,60 EUR 21,47
Price_ebook
EUR 15,82
27.06.2014

▲ nach oben springen