Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Deformation behavior of ultrafine-grained copper (Verformungdverhalten von ultrafeinkörnigem Kupfer)

Printausgabe
EUR 19,00 EUR 18,05

E-Book
EUR 13,30

Deformation behavior of ultrafine-grained copper (Verformungdverhalten von ultrafeinkörnigem Kupfer)

Yujiao Li (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (120 KB)
Leseprobe, Datei (130 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3865378870
ISBN-13 (Printausgabe) 9783865378873
ISBN-13 (E-Book) 9783736918870
Sprache Englisch
Seitenanzahl 128
Auflage 1
Band 0
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 31.05.2006
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Allgemeine Ingenieurwissenschaften
Beschreibung

In eukaryotischen Zellen sind die Proteine Sec1p/Munc18 (SM) essentiell für Membranfusionen. Sly1p, ein Protein der SM-Familie, agiert im anterograden Transport zwischen dem Endoplasmatischen Retikulum und dem frühen Golgi und ist evolotionär hoch konserviert. In dieser Arbeit wurde ein strukturbasierter Mutations-Screen angewendet, um die Funktion des SM- Proteins Sly1p in Hefe zu untersuchen. Vor Beginn dieser Arbeit waren außer dem im ER und Golgi vorkommenden Syntaxinen Ufe1p und Sed5p keine weiteren Bindungspartner von Sly1p bekannt. In dieser Studie konnten spezifische “nonsyntaxin“ SNAREs als neue Bindungspartner identifiziert werden. Im Besonderen wurde eine entscheidende, vorher nicht bekannte Rolle von Sly1p im retrograden Golgi-ER-Transport aufgedeckt. Zusätzlich wurden zwei neue dominante SLY1-Mutationen, die die essentielle Funktion des GTPase Ypt1p umgehen, identifiziert und charakterisiert. Es konnte zudem gezeigt werden, dass beide SLY1-Allele ebenfalls spezifisch die Funktion der Ypt6- GTPase, die im retrograden Transport involviert ist, umgehen. Die Kopräzipitation dieses mutanten Sly1-Proteins mit “nonsyntaxin“ SNAREs war signifikant reduziert. Aus diesen Ergebnissen kann man schließen, dass Sly1p funktionell mit den GTPasen Ypt1p und Ypt6p interagiert und möglicherweise zu der spezifischen Zusammenlagerung von SNARE-Komplexen führt.