Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Analyse der Wechselwirkungen und Entwicklungspotentiale in der Auslegung elektrifizierter Fahrzeugkonzepte

Printausgabe
EUR 32,70

E-Book
EUR 22,89

Analyse der Wechselwirkungen und Entwicklungspotentiale in der Auslegung elektrifizierter Fahrzeugkonzepte (Band 99)

Johannes Fuchs (Autor)

Vorschau

Vorwort, PDF (38 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (58 KB)
Leseprobe, PDF (1,2 MB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783954048748
ISBN-13 (E-Book) 9783736948747
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 178
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1. Aufl.
Buchreihe Audi Dissertationsreihe
Band 99
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort München
Erscheinungsdatum 04.12.2014
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Fahrzeugtechnik
Schlagwörter Fahrzeugkonzept, Elektrofahrzeug, Fahrzeugarchitektur, Entwurfsmethodik, Package, Konzeptbewertung
Beschreibung

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit werden ein wissenschaftlicher Ansatz sowie geeignete rechnerbasierte Werkzeuge zur technischen Ableitung und methodischen Bewertung von Konzeptentwürfen für elektrifizierte Fahrzeuge entwickelt. Im Untersuchungsfokus stehen konzeptbeeinflussende Stellhebel auf Technologie-, Komponenten-, Architektur- und Gesamtfahrzeugebene sowie funktionale und geometrische Wechselwirkungen mit kundenrelevanten Fahrzeugeigenschaften und technischen Konzeptmerkmalen. Implikationen für die zukünftige Auslegung von batterie- und brennstoffzellenbetriebenen Kraftfahrzeugen werden hieraus abgeleitet.