Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Softwaregestützte Lichtgestaltung und Wirtschaftlichkeitsanalyse eines Beleuchtungssystems am Fallbeispiel Welfenschloss Herzberg

Printausgabe
EUR 26,70

E-Book
EUR 18,69

Softwaregestützte Lichtgestaltung und Wirtschaftlichkeitsanalyse eines Beleuchtungssystems am Fallbeispiel Welfenschloss Herzberg (Band 13)

Sabrina Hoppstock (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, PDF (110 KB)
Leseprobe, PDF (510 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736991224
ISBN-13 (E-Book) 9783736981225
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 120
Umschlagkaschierung glänzend
Auflage 1. Aufl.
Buchreihe Lehrstuhl für Kommunikationstechnik Hochschule Harz (FH)
Band 13
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 21.10.2015
Allgemeine Einordnung Hochschulschrift
Fachbereiche Elektrotechnik
URL zu externer Homepage https://www.hs-harz.de/ufischerhirchert/publikationen/
Beschreibung

Das Leben jedes Wesens auf der Erde wird von Licht beeinflusst.
Seit fast 200 Jahren haben wir dabei die Möglichkeit die Nacht zum Tag zu machen. Diese Tatsache hat wirtschaftlich, soziale und ökologische Auswirkungen. Alleine in Deutschland werden 7 % der elektrischen Energien für die Lichterzeugung verwendet. Dieser Bedarf wird dabei zu 80 % von Energiesparlampen gedeckt. Um eine bessere Vorstellung zu bekommen, wie viel diese Zahl bedeutet, lässt sich ein einfacher Vergleich mit Indien anstellen, wo rund 75 % der elektrischen Energie für Licht benötigt wird (vgl. [Koc00] S. 51).