Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Unsicherheiten der Technikentwicklung

Printausgabe
EUR 39,80

E-Book
EUR 27,90

Unsicherheiten der Technikentwicklung

Tobias Redlich (Herausgeber)
Robert Weidner (Herausgeber)
Markus Langenfeld (Herausgeber)

Vorschau

Leseprobe, PDF (130 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (110 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736997820
ISBN-13 (E-Book) 9783736987821
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 150
Auflage 1.
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 15.05.2018
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Elektrotechnik
Schlagwörter Technik, Ethik, Nutzung, digitale Systeme, Technikentwicklung, Komplexität, Datenmengen
Beschreibung

Das vorliegende Buch ist die erste Publikation des interdisziplinären Nachwuchsforschernetzwerks Junges Forum: Technikwissenschaften (JF:TEC). Der Idee des JF:TEC entsprechend werden Herausforderungen, insbesondere die damit zusammenhängenden Unsicherheiten neuer und zukünftiger Technologien aus verschiedenen fachlichen und interdisziplinären Perspektiven sowie Anwendungsbereichen beleuchtet. Gleichfalls renommierte wie junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werfen philosophische und theologische Fragen zur Gestaltung zukünftiger Technik auf, berichten von praxisnahen Beispielen wie der Nutzung digitaler Systeme in den Bereichen gesellschaftlicher Partizipation, Medizin sowie der Arbeitswelt und reflektieren die Auswirkungen neuer Phänomene der dezentralen Produktion in globalen Zusammenhängen.