Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Modellbasierte Signalprädiktion zur Optimierung eines Gasdetektorenarrays mit Chromatographen

Printausgabe
EUR 44,90

E-Book
EUR 33,90

Modellbasierte Signalprädiktion zur Optimierung eines Gasdetektorenarrays mit Chromatographen

Hendrik Fischer (Autor)

Vorschau

Leseprobe, PDF (780 KB)
Inhaltsverzeichnis, PDF (560 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 9783736970977
ISBN-13 (E-Book) 9783736960978
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 162
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1.
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Hamburg
Erscheinungsdatum 14.10.2019
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Meß- und Regelungstechnik
Elektrotechnik
Allgemeine Elektrotechnik
Schlagwörter Modellbildung, Simulation, Vorhersage, Optimierung, Signalprädiktion, Modellbasierte, Systemtheorie, Gefahrstoffe, Messtechnik, Gas, Spurengase, Analytik, Gasdetektorenarrays, heterogenes Sensorenarray, Gaschromatograph, Photoionisationsdetektor, PID, Elektrochemische Zelle, ECZ, Halbleitergassensoren, MOS Sensor, Ionenmobilitätsspektrometer, IMS, modeling, forecast, optimization, signal prediction, Model based, system theory, hazardous substances, measurement, technology, tracer gas, analytic, gas detector array, heterogeneous array of sensors, gas chromatograph, photo-ionization detector, electrochemical cell, semiconductor sensors, Ion-mobility spectrometer
Beschreibung

Werden gefährliche chemische Substanzen freigesetzt, wird leistungsstarke Messtechnik benötigt, um diese zu detektieren, identifizieren und quantifizieren.
In der vorliegenden Arbeit wird ein tragbares, heterogenes Sensorenarray mit Gaschromatograph beschrieben, welches für diesen Zweck entwickelt wurde. Mit Hilfe der Systemtheorie wird ein Modell erstellt, mit dem sich das Verhalten des Messgeräts während verschiedener Messszenarien vorhersagen lässt.
Die Ergebnisse werden diskutiert und verschiedene Optimierungen für das Messsystem abgeleitet.

When hazardous chemical agents are released, powerful measurement equipment is needed to detect, identify and quantify these agents.
In the presented thesis a hand-held, heterogeneous array of sensors with gas chromatograph is described, which was developed for this purpose. By means of system theory a model is created, with which the behavior of the measurement device during different measurement settings can be predicted.
The results are discussed and different improvements of the measurement system are deduced.