Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

De En Es
Entwicklung eines Mikroreaktors als Screening-Instrument für biologische Prozesse

Impresion
EUR 21,00 EUR 19,95

E-Book
EUR 14,70

Entwicklung eines Mikroreaktors als Screening-Instrument für biologische Prozesse (Volumen 51) (Tienda española)

Astrid Edlich (Autor)

Previo

Indice, Datei (57 KB)
Lectura de prueba, Datei (110 KB)

ISBN-10 (Impresion) 3869554703
ISBN-13 (Impresion) 9783869554709
ISBN-13 (E-Book) 9783736934702
Idioma Deutsch
Numero de paginas 136
Edicion 1 Aufl.
Serie Schriftenreihe des Institutes für Bioverfahrenstechnik der Technischen Universität Braunschweig
Volumen 51
Lugar de publicacion Göttingen
Lugar de la disertacion TU Braunschweig
Fecha de publicacion 31.08.2010
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Ingeniería mecánica y de proceso
Palabras claves Bioverfahrenstechnik, Mikrotechnik
Descripcion

In der vorliegenden Dissertation wird ein Mikroreaktor mit einem Volumen von 8 µL als Screening-
Instrument für biologische Prozesse vorgestellt. Der Reaktor ist aus einem Glasboden und einem mittels
UV-Tiefen- und Softlithographie mikrostrukturierten Reaktordeckel aus gasdurchlässigem Polydimethylsiloxan
gefertigt. In eine Inkubationskammer wurden unterschiedliche Sensorkomponenten für die Online-
Messung integriert, u. a. für die Gelöstsauerstoffkonzentration sowie die optische Dichte. Mit Hilfe eines
Probenahmesystems am Reaktorablauf wurden durch HPLC offline wichtige Metaboliten-konzentrationen für
z. B. Glukose und Ethanol im Kultivierungsmedium ermittelt. Die allgemeine Funktionalität und Effektivität
des diffusionsbasierten Mikrobioreaktorsystems wurde aufgezeigt und intensivierte somit das Prozessverständnis.
Weiterhin wurde für die kontinuierliche Prozessführung des Mikroreaktors die Reaktionskinetik
des Modellorganismus Saccharomyces cerevisiae in Abhängigkeit von der Durchflussrate im definierten
Wachstumsmedium mit den Daten eines konventionellen 1 L-Bioreaktor-systems (Makromaßstab)
verglichen und diskutiert.