Las cookies nos ayudan a ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso de cookies.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Editorial Cuvillier

Publicaciones, tesis doctorales, capacitaciónes para acceder a una cátedra de universidad & prospectos.
Su editorial internacional especializado en ciencias y economia

Editorial Cuvillier

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Wirkungen von Steuern auf die Vertragsgestaltung und Verhaltensreaktionen von CEOs

Impresion
EUR 45,90

E-Book
EUR 32,13

Wirkungen von Steuern auf die Vertragsgestaltung und Verhaltensreaktionen von CEOs

Julia Schmider (Autor)

Previo

Indice, PDF (110 KB)
Lectura de prueba, PDF (210 KB)

ISBN-13 (Impresion) 9783736994782
ISBN-13 (E-Book) 9783736984783
Idioma Deutsch
Numero de paginas 180
Laminacion de la cubierta mate
Edicion 1. Aufl.
Lugar de publicacion Göttingen
Lugar de la disertacion Tübingen
Fecha de publicacion 07.03.2017
Clasificacion simple Tesis doctoral
Area Economía
Teoría de la empresa
Palabras claves CEO-Vergütung, Besteuerung des Arbeitseinkommens, Steuerüberwälzung
Descripcion

Insbesondere die Umverteilungsdiskussion in den USA, bei der die zunehmende Einkommensungleichverteilung auf die Top 1% der Spitzenverdiener zurückgeführt und mit dem Anstieg der Topmanagergehälter begründet wird, hat das Thema einer höheren Besteuerung von Spitzenverdienern erneut in den Vordergrund öffentlichen Interesses gerückt. Eine höhere Besteuerung der Spitzenverdiener ist daher ein naheliegendes Instrument, um dieser Entwicklung entgegenzuwirken. Ziel dieser Arbeit ist es, die betriebswirtschaftlichen Konsequenzen einer höheren Besteuerung von CEOs empirisch zu analysieren. Ein zentrales Ergebnis stellt dabei die teilweise Überwälzung der zusätzlichen Steuerlast auf den Arbeitgeber dar. Der Grad der Überwälzung wird von der Verhandlungsmacht des CEOs determiniert. Darüber hinaus werden intertemporale Verschiebungen der CEO-Vergütung in steuerlich begünstigte Perioden sowie steuerplanerische Maßnahmen durch Verwendung steuerbefreiter oder steuerlich begünstigter Vergütungskomponenten thematisiert.