Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
10.02.2018

Wissenschaftlich arbeiten: So geht das!

Big_sieben-tipps-fuer-die-perfekte-dissertation

Sieben Tipps für eine perfekte Dissertation


1. Konzentriert arbeiten

Eine Promotion beginnt man nüchtern. Wenn alle Blumen ersoffen sind, die Studentenbude nun wirklich zum x-ten Mal aufgeräumt wurde und der letzte Kaffee verbraucht ist – dann einfach nur hinsetzen. Auf den Bildschirm starren. Einen Satz anfangen. Und sitzen bleiben. Einen zweiten Satz schreiben. Die Hände weg von Fernbedienung, Kaffeetasse und wo immer sie auch hinwollen.

2. Eine leere Seite kann man nicht verbessern

Eine Promotion besteht aus vielen Seiten. Doch wie beginnt man? Ist die erste Seite geschrieben, einfach an die zweite gehen. Die erste kann man erst verbessern, wenn sie geschrieben ist – und dieser Teil ist ja bereits erledigt. Die Korrektur so weit wie möglich nach hinten verschieben. Lieber viel Schrott geschrieben als eine leere Seite.

3. Es gibt keine gute Zeit zum Schreiben außer jetzt

Weder bei guten noch bei schlechtem Wetter schreibt sich eine Promotion besser. Ideen kommen morgens um acht wie am Sonntag oder Dienstag. Konsequent hinsetzen, nachdenken und sofort schreiben. Was steht, das geht. Wer schreibt, der bleibt.

4. Um eine gute Promotion zu schreiben, kürze sie

Ein Kapitel fertig? Dann ausdrücken und den Rotstift nehmen. Welche Idee trägt, welche ist bereits einmal vorgekommen und wird nur anders wiedergekaut? Wo sind überflüssige Wörter, was trägt nicht zur Vertiefung der Idee bei? Weg damit.

5. Für Fehler gibt es die Löschtaste

Der einzige Fehler, den eine Löschtaste nicht wegmachen kann, ist eine leere Seite. Was immer geschrieben ist, kann gekürzt, überarbeitet oder gelöscht werden.

6. Jede Liste prüfen

Die Überschrift noch im Kopf? Dann jetzt sofort mal nachzählen.

Ihre Kontaktdaten


Können Sie schon genauere Angaben zu Ihrer Publikation machen?

+ Angaben zur Publikation
Cuvillier_quality



Laut der Datenschutzverordnung DS-GVO haben wir alle Informationen für Sie in unserer Datenschutzerklärung zusammengestellt.

Ihre Vorteile beim Cuvillier Verlag auf einen Blick

  • Probedruck am gleichen Tag
  • Kostenfreie Druckformatvorlage
  • Druck und Auslieferung in 1 bis 5 Werktagen nach Druckfreigabe
  • Kostenfreie Layoutgestaltung nach Ihren Wünschen
  • Komplettcheck aller Dateien auf Drucktauglichkeit
  • Internationaler Vertrieb als Print- und Digitalversion
  • Exzellentes Preis-Leistungsverhältnis
  • Online und Offline Vertrieb Ihrer Publikation über unseren Shop und zahlreiche Handelspartner

Ihr Weg zur Publikation

1-contact
Kontakt
Schicken Sie uns Ihre Publikationsanfrage. Sie erhalten von uns innerhalb von 24 Stunden ein unverbindliches Angebot.
2-present
Gutachterexemplare zum Selbstkostenpreis
Wir drucken Ihnen die Gutachterexemplare für das Prüfungsamt im A4 Format und Softcover zum Selbstkostenpreis.
3-file-transfer
Publikationszusendung
Übermitteln Sie uns Ihre Publikation bequem digital oder auf dem Postweg zusammen mit Ihrem Druck- und Veröffentlichungsauftrag.
4-cover
Design & Probedruck
Wir entwerfen ein individuelles Cover nach Ihren Vorstellungen oder setzen Ihren eigenen Entwurf um. Bereits am selben oder am darauffolgenden Tag erhalten Sie einen Probedruck.
5-distribution
Publikation & Vertrieb
Druck und Auslieferung schon nach 1-5 Werktagen. Direkt nach Ihrer Druckfreigabe machen wir uns an die Arbeit und senden Ihnen Ihre fertige Publikation zu. Auf Wunsch schicken wir auch gerne Ihre Pflichtexemplare direkt zu Ihrem Prüfungsamt. Wir sorgen für die nötige Sichtbarkeit, indem wir Ihre Publikation online und/oder offline auf dem Buchmarkt vertreiben.
6-doctor
Gratulation zum Doktortitel