Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Kriege - Neue historische Perspektiven

Markus Raasch – Autorenprofil

Markus Raasch absolvierte von 1999–2003 ein Studium der Geschichte, Germanistik und Erziehungswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Anschließend promovierte er dort bei Kurt Düwell über das Thema »Wir sind Bayer. Eine Mentalitätsgeschichte der deutschen Industriegesellschaft am Beispiel des rheinischen Dormagen (1917–1997)«. Von Dezember 2006 bis September 2013 war er wissenschaftlicher (Ober-)Assistent am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Dort schloss er im Sommersemester 2012 seine Habilitation ab mit der Arbeit »Der Adel auf dem Feld der Politik. Das Beispiel der Zentrumspartei in der Bismarckära (1871–1890)«. Seit Oktober 2013 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Zeitgeschichte (Michael Kißener) an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz.

Mitwirkend an folgenden Publikationen

Kriege - Neue historische Perspektiven
Kriege - Neue historische Perspektiven
Markus Raasch
Herausgeber
Ramona Sehr
Herausgeber
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-95404-528-0
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73694-528-9
Price_print
EUR 24,90 EUR 23,66
Price_ebook
EUR 17,43
09.10.2013

▲ nach oben springen