Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Fachbereiche
Buchreihen (74)
997
Geisteswissenschaften
1903
Naturwissenschaften
4998
Ingenieurwissenschaften
1494
Allgemein
73
Allgemein 67
Pferdesport 5

Erweiterte Suche
Regular_neues_bild

Isabella Grahsl – Autorenprofil

Isabella Grahsl ist seit 2009 bei A.T. Kearney als Strategieberaterin tätig. Ihre Schwerpunkte sind Wachstum/Innovation und Organisations-/ Prozessbenchmarking inkl. Change Management, insbesondere in der Energiewirtschaft und der Automobil- und Telekommunikationsindustrie. Nach Abschluss des Betriebswirtschaftsstudiums an der Wirtschaftsuniversität Wien und des CEMS-Masterprogramms „International Management“ an der HEC Paris arbeitete sie u.a. als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Österreichischen Controller-Institut und bei der Robert Bosch AG in der Stabstelle des Vorstands für Controlling und Projektmanagement in den Mittel-Osteuropa-Tochtergesellschaften. Isabella Grahsl engagiert sich als externe Universitätslektorin im Strategischen und Internationalen Management und als Innovationsmanagement-Trainerin für IMP³rove – European Innovation Management Academy. Mit dieser Arbeit schloss sie am 25. Juni 2013 ihr Promotionsstudium an der Technischen Universität Clausthal zum Dr. rer. pol. ab.

Mitwirkend an folgenden Publikationen

Identifikation und Erschließung innovativer Wachstumspotenziale von Energieversorgungsunternehmen im Privatkundensegment
Identifikation und Erschließung innovativer Wachstumspotenziale von Energieversorgungsunternehmen im Privatkundensegment (Band 17)
Isabella Grahsl
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-95404-571-6
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73694-571-5
Price_print
EUR 50,00 EUR 47,50
Price_ebook
EUR 35,00
09.12.2013

▲ nach oben springen