Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
2019-02-11_banner_durchlaufend_versandkostenfrei_jan-apr Titelbild-leitlinien
Fachbereiche
Buchreihen (73)
961
Geisteswissenschaften
1860
Naturwissenschaften
4938
Ingenieurwissenschaften
1448
Allgemein
73
Allgemein 67
Pferdesport 5

Erweiterte Suche
Regular_zdw_bdkeller_passbild_2014

Martin Keller

Der im unterfränkischen Werneck geborene Dipl.-Ing. (FH) Martin Keller wurde bereits 2009 für seine Diplomarbeit mit dem E.on-Kulturpreis ausgezeichnet. Diese Arbeit zum „Design der Oberflächentextur einer Dünnschichtsolarzelle mithilfe statistischer Versuchsplanung“ fertigte er im Studiengang Physikalische Technik der Hochschule Coburg in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme in Freiburg an. Danach arbeitet er dort als Doktorand an der „Weiterentwicklung einer Durchlauf–Epitaxieanlage und Implementierung einer turbulenten Gasführung“. Da diese Aufgabenstellung neben Halbleiterphysik, Kristallographie und Strömungssimulation auch Anlagenbau beinhaltet, war der fachlich breit aufgestellte Studiengang physikalische Technik eine hervorragende Grundlage zum erfolgreichen Abschluss der Promotion.

Mr. Dipl.-Ing. (FH) Martin Keller, born in Lower Franconia, was already awarded with the E.on Culture-Award for his diploma thesis in 2009. This thesis with the topic „Design of the surface texture of a thin film solar cell by using design of experiments“ was made within the study course physical technology of the Coburg University and the Fraunhofer-Institut for solar Systems in Freiburg. After the diploma thesis he explored in the same working group as a PhD student the „Development of a high-throughput CVD tool by implementing a turbulent gas flow”. Because of the with field of contents like semiconductor physics, crystallography, flow simulations and plant engineering, the study program physical technology was an excellent basis to complete the dissertation successfully.

Mitwirkend an folgenden Publikationen

Weiterentwicklung einer Durchlauf – Epitaxieanlage und Implementierung einer turbulenten Gasführung
Weiterentwicklung einer Durchlauf – Epitaxieanlage und Implementierung einer turbulenten Gasführung (Band 1)
Martin Keller
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 9783736990241
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73698-024-2
Price_print
EUR 33,60
Price_ebook
EUR 23,52
17.06.2015

▲ nach oben springen