Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Fachbereiche
Buchreihen (74)
988
Geisteswissenschaften
1883
Naturwissenschaften
4983
Ingenieurwissenschaften
1480
Allgemein
71
Allgemein 66
Pferdesport 5

Erweiterte Suche
Regular_autorenfoto_m.hesse

Martina Hesse

Martina Hesse studierte Forstwissenschaften an der Technischen Universität Dresden und der LZUU Kaunas (Litauen). Von 2009 bis 2013 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Produktion und Logistik der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen. Forschungsschwerpunkte waren Chemikalienleasing als nachhaltiges Geschäftsmodell und die Ökobilanzierung von Biogasanlagen. Seit 2013 ist Martina Hesse in der Holzwerkstoffindustrie tätig, wo sie als Umweltbeauftragte arbeitet. Ihre Promotion in den Wirtschaftswissenschaften schloss sie im Juni 2015 ab.

Mitwirkend an folgenden Publikationen

Entwicklung einer Methode zur Quantifizierung des Kaskadennutzungseffektes bei Holzprodukten
Entwicklung einer Methode zur Quantifizierung des Kaskadennutzungseffektes bei Holzprodukten
Martina Hesse
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-73699-046-3
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73698-046-4
Price_print
EUR 47,90
Price_ebook
EUR 33,53
05.08.2015

▲ nach oben springen