Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Fachbereiche
Buchreihen (72)
938
Geisteswissenschaften
1828
Naturwissenschaften
4923
Ingenieurwissenschaften
1427
Allgemein
72
Allgemein 66
Pferdesport 5

Erweiterte Suche
Die Entflechtung im Zusammenhang mit aktuellen Herausforderungen der Stromwirtschaft

Melanie Liebert

Melanie Liebert, geb. 1986 in Halle an der Saale, studierte Rechtswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und absolvierte im Anschluss daran ihren juristischen Vorbereitungsdienst im Bezirk des Oberlandesgerichts Koblenz mit Stationen in Koblenz, Mainz und Frankfurt am Main. Danach war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsches und internationales Berg- und Energierecht der Technischen Universität Clausthal. Anschließend war Frau Liebert als Rechtsanwältin in einer internationalen Wirtschaftskanzlei tätig. Seit 2015 ist sie Syndikusrechtsanwältin bei der Deutsche Bank AG und berät u.a. zu gesellschafts- und bankaufsichtsrechtlichen sowie Corporate Governance-bezogenen Fragestellungen.

Mitwirkend an folgenden Publikationen

Die Entflechtung im Zusammenhang mit aktuellen Herausforderungen der Stromwirtschaft
Die Entflechtung im Zusammenhang mit aktuellen Herausforderungen der Stromwirtschaft
Melanie Liebert
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-73699-618-2
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73698-618-3
Price_print
EUR 64,90
Price_ebook
EUR 45,40
08.09.2017

▲ nach oben springen