Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Karl der skrupellose Große

Roland Pauler – Autorenprofil

Geboren 1954 in Bamberg, promovierte (1982 ) und habilitierte sich (1992) Roland Pauler im Fach Mittelalterliche Geschichte an der Universität München.
Stipendiat des Deutschen Historischen Instituts in Rom (1978/79) und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (1985). Zeitlich befristete Arbeitsverträge am Deutschen Historischen Institut in Rom (1982-1984 als wissenschaftlicher Mitarbeiter), an der Scuola di Paleografia e Filologia Musicale in Cremona (1987/88 als professore a contratto) und an den Universitäten München, Regensburg und Erlangen (als Akademischer Rat/Oberrat und Lehrstuhlvertreter 1985-2004).
In Zeiten fehlender Anstellungen Reiseleiter, Praktikant in einer Dorfgemeinschaft der Anthroposophen als Betreuer von Menschen, die Hilfe brauchen, und ungelernter Altenpflegerhelfer.
Seit 2004 pflegte er seine Frau (bis 2015), schrieb hin und wieder ein Buch und arbeitete als freier Lektor und Deutschlehrer für Flüchtlinge.

Mitwirkend an folgenden Publikationen

Karl der skrupellose Große
Karl der skrupellose Große
Roland Pauler
Autor
ISBN-13 (Printausgabe): 978-3-73697-406-7
ISBN-13 (E-Book): 978-3-73696-406-8
Price_print
EUR 39,90
Price_ebook
EUR 29,90
01.04.2021

▲ nach oben springen