Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Giacomo Tommasini (1769-1846)

Printausgabe
EUR 40,00 EUR 38,00

E-Book
EUR 28,00

Giacomo Tommasini (1769-1846)

Leben und Wirken eines italienischen Arztes im Risorgimento

Veronika Gumpinger (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (52 KB)
Leseprobe, Datei (71 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3869550163
ISBN-13 (Printausgabe) 9783869550169
ISBN-13 (E-Book) 9783736930162
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 376
Auflage 1 Aufl.
Band 0
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Universität Passau
Erscheinungsdatum 25.06.2009
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Geschichtswissenschaften
Beschreibung

Die vorliegende Arbeit behandelt die Biographie des Parmenser Arztes und Intellektuellen Giacomo Tommasini (1769-1846). Sie stellt exemplarisch das wissenschaftliche und politische Engagement vieler italienischer (Natur-)Wissenschaftler zur Zeit des beginnenden Risorgimento dar. Neben kultur-, sozial- und politikhistorischen Aspekten, etwa der Situation der Lehrbediungen an italienischen Universitäten, staatlicher und privater Initiativen auf dem Gebiet der öffentlichen Gesundheitsvorsorge, der Herausbildung und Repression der moderat-liberalen und der radikal-demokratischen Strömungen in der italienischen Nationalbewegung, dem Aufkeimen des italienischen Primatsgedanken u.ä., enthält die Untersuchung auch einen medizin- bzw. wissenschaftsgeschichtlichen Anteil, z.B. die Analyse des Einflusses der vorherrschenden medizinischen Lehrmeinungen auf den Universitätsbetrieb, der Instrumentalisierung von medizinischen Theorien für politische Zwecke und der Parallele zwischen vorherrschender medizinischer Lehre und politischem Umfeld. Ein wichtiger Aspekt der Arbeit ist außerdem – exemplarisch für viele liberale Wissenschaftler und Intellektuellen – die Gegenüberstellung der verschiedenen Lebens- und Arbeitsbedingungen Tommasinis unter vier verschiedenen Regimen:
dem Ancien Régime der bourbonischen Farnese-Dynastie in Parma, der französischen Okkuptation in Norditalien, der restaurativen päpstlichen Regierung in Bologna/Kirchenstaat und der restaurativ, aber aufgeklärt-absoluten Herrschaft Maria Luigias im Herzogtum Parma.