Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
De En Es
Kundenservice: +49 (0) 551 - 547 24 0

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

Premiumpartner
De En Es
Titelbild-leitlinien
Gesellschaftliche Verantwortung und Reputation von Unternehmen

Printausgabe
EUR 57,00 EUR 54,15

Gesellschaftliche Verantwortung und Reputation von Unternehmen

Eine theoretische und empirische Analyse

Josef Arweck (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (53 KB)
Leseprobe, Datei (100 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3869559039
ISBN-13 (Printausgabe) 9783869559032
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 396
Umschlagkaschierung matt
Auflage 1 Aufl.
Band 0
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort TU Chemnitz
Erscheinungsdatum 19.10.2011
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften
Beschreibung

Welche Verantwortung tragen Unternehmen für die Gesellschaft, in der sie agieren? Wie steht es dabei um ihre Reputation? Wie weit klafft „Sein“ und „Schein“ auseinander? Und welche Rolle spielt die Unternehmenskommunikation in diesem Zusammenhang?
Diese Fragen aus persönlichem und professionellem Interesse standen am Anfang. Sie zu beantworten war das Ziel – auf wissenschaftlicher Basis, aber mit praktischen, handlungsorientierten Ergebnissen. Dazwischen lag die Lektüre zahlloser Bücher, Aufsätze und Artikel, die kontroverse Diskussion vorhandener Modelle und Instrumente, das Strukturieren und Verwerfen von Ideen.
Resultat ist ein Überblick zur begrifflichen Systematik, ein Instrument zur Analyse und Steuerung von Reputation sowie eine Beschreibung des Status quo der gesellschaftlichen Verantwortungsübernahme in den großen deutschen Unternehmen.