Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

33 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Neuartige Nitrosohydrazine als NO°-Donoren

Printausgabe
EUR 40,00 EUR 38,00

E-Book
EUR 28,00

Neuartige Nitrosohydrazine als NO°-Donoren

Synthese, Struktur, Stereochemie und NO°-Freisetzung

Carsten Peter Esser (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (20 KB)
Leseprobe, Datei (52 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3865376436
ISBN-13 (Printausgabe) 9783865376435
ISBN-13 (E-Book) 9783736916432
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 255
Auflage 1 Aufl.
Band 0
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Düsseldorf
Erscheinungsdatum 24.10.2005
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Pharmazie
Beschreibung

Im Rahmen dieser Arbeit wurde das im SIN-1A, einem Metaboliten des Molsidomin, vorliegende Strukturelement eines N,N-disubstituierten N’-Nitrosohydrazins mit entsprechenden Substituenten abgewandelt und die resultierenden Modellsubstanzen (Nitrosohydrazine) sowohl in Bezug auf ihre spontane (basale) NO•-Freisetzung als auch auf ihre NO•-Freisetzungseigenschaften unter oxidativen Bedingungen charakterisiert. Die auf unterschiedlichsten Wegen synthetisierten Modellsubstanzen lassen sich aufgrund ihrer Struktur zu vier Gruppen A – D zusammenfügen, wobei fast ausnahmslos zunächst die entsprechenden Hydrazine hergestellt und anschliessend zu den jeweiligen Nitrosohydrazinen umgesetzt wurden.