Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

33 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Ultraschalldiagnostik im Kopf- und Halsbereich (A- und B- Bild-Verfahren)

Printausgabe
EUR 36,00 EUR 34,20

E-Book
EUR 25,20

Ultraschalldiagnostik im Kopf- und Halsbereich (A- und B- Bild-Verfahren)

Dirk Eßer (Autor)
Katrin Hoffmann (Autor)
Ulrich Mende (Autor)

Vorschau

Inhaltsverzeichnis, Datei (64 KB)
Vorwort, Datei (27 KB)
Leseprobe, Datei (170 KB)

ISBN-13 (Printausgabe) 3865371191
ISBN-13 (Printausgabe) 9783865371195
ISBN-13 (E-Book) 9783736911192
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 254
Auflage 1
Band 0
Erscheinungsort Göttingen
Erscheinungsdatum 09.06.2004
Allgemeine Einordnung Sachbuch
Fachbereiche Humanmedizin
Beschreibung

Nachdem vor ca. zwanzig Jahren mit der Entwicklung höherfrequenter Schallsonden die ersten Ultraschalluntersuchungen in die Diagnostik der Erkrankungen des Kopf-Hals-Bereiches einbezogen wurden, hat sich die Sonografie heute als erstes bildgebendes Verfahren nach Anamnese und klinischer Untersuchung etabliert. Durch die Erweiterung der Gerätetechnik und die Einführung neuer Ultraschallverfahren wie die Farbdopplersonografie oder die 3-D-Sonografie hat sich das Anwendungsspektrum der Sonografie weiter erhöht. Sie findet vor allem in der Differentialdiagnostik der Weichteilbefunde des Kopf-Hals-Bereiches Anwendung, stellt bei der präoperativen Diagnostik und gezielten Operationsplanung einen unverzichtbaren Bestandteil dar und leistet einen hohen zusätzlichen Gewinn in der posttherapeutischen Nachsorge, besonders in der Onkologie. Das vorliegende Buch dient der sinnvollen Ergänzung unserer seit fünfzehn Jahren stattfindenden Ultraschallkurse und spiegelt die langjährigen Erfahrungen aller Referenten wider. Es soll sowohl dem Anfänger in der Ultraschalldiagnostik als auch dem Erfahrenen als Möglichkeit der Auffrischung des „Gelernten“ dienen.