Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cuvillier Verlag

30 Jahre Kompetenz im wissenschaftlichen Publizieren
Internationaler Fachverlag für Wissenschaft und Wirtschaft

Cuvillier Verlag

De En Es
Bedeutung und Ursachen von Nachbarschaftseffekten in Sortenversuchen bei Zuckerrüben

Printausgabe
EUR 16,00 EUR 0,00

Bedeutung und Ursachen von Nachbarschaftseffekten in Sortenversuchen bei Zuckerrüben (Band 9)

Andreas Büchse (Autor)

ISBN-13 (Printausgabe) 3897125870
ISBN-13 (Printausgabe) 9783897125872
Sprache Deutsch
Seitenanzahl 116
Auflage 1
Buchreihe Aus dem Institut für Zuckerrübenforschung Göttingen
Band 9
Erscheinungsort Göttingen
Promotionsort Göttingen
Erscheinungsdatum 01.10.1999
Allgemeine Einordnung Dissertation
Fachbereiche Land- und Agrarwissenschaften
Beschreibung

Rezension:

Büchse, A.:
Bedeutung und Ursachen von Nachbarschaftseffekten in Sortenversuchen bei Zuckerrüben

In mehreren Feld- und Gefäßversuchen werden die In mehreren Feld- und Gefäßversuchen werden die Ursachen und Wirkungen intraspezifischer Konkurrenz zwischen Zuckerrübensorten erforscht, um mögliche Fehleinschätzungen der Sortenleistung durch Nachbarschaftseffekte zwischen Parzellen in offiziellen Sortenprüfungen zu untersuchen. Die Nachbarschaftswirkungen zwischen den Parzellen sind dabei signifikant in ihrem Einfluss auf die Ertragsparameter Rübenertrag, Zuckerertrag und Bereinigter Zuckerertrag. Für einzelne Sorten resultierte aus der Nachbarschaftswirkung eine Verzerrung des Schätzwertes von bis zu 5 % Bereinigter Zuckerertrag im Vergleich zur Leistung im Reinbestand. Der Autor empfiehlt, unter Berücksichtigung technischer Aspekte, für eine Veränderung des Prüfsystems eine Kernbeerntung von drei Reihen aus 6 Parzellen zur Vermeidung von Nachbarschaftseffekten.
Reiche